1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. EVL-Nachwuchs ist weiter auf der Suche

28.04.2011

EVL-Nachwuchs ist weiter auf der Suche

Insolvenzantrag wurde eingereicht

Landsberg Hans-Jürgen Böttcher hat gestern den Antrag auf Insolvenz ausgefüllt und an Josef Keller weitergereicht. Dieser wollte aber nach eigenen Angaben das Papier zuerst noch von seinem Rechtsanwalt prüfen lassen, ehe auch er seine Unterschrift daruntersetzen wollte. Das hat Keller gestern auch getan – mit dem Zusatz, dass er am 19. April zurückgetreten war, ehe er die Papiere gestern einreichte.

Noch keine Entscheidung gibt es bezüglich des Nachwuchses des EV Landsberg. Inzwischen hat ein Treffen zwischen den Verantwortlichen des HC Landsberg, den Fan-Clubs und den Verantwortlichen im Nachwuchs des EV Landsberg stattgefunden, doch da war man noch zu keinem Ergebnis gekommen. „Das Thema Nachwuchs ist für uns noch nicht vom Tisch“, sagte der HCL-Vorsitzende Markus Haschka. Allerdings seien noch so viele Punkte zu klären, dass man vorerst Stillschweigen vereinbart habe. Jedoch: „Die Zeit rennt“, so Haschka. Deshalb „müssen wir bis Mitte nächster Woche einen Schritt weiter sein“.

Auch der TSV Landsberg hatte sich wie berichtet angeboten, zu helfen. Gestern Abend hatte die Vorstandschaft des TSV dieses Thema bei einer Sitzung auf der Tagesordnung. (mm)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_JOR2731.tif
Landsberg

Alle sind heiß aufs Eis

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden