Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April

23.07.2010

EVL startet auswärts

Landsberg Jetzt ist es offiziell: Beim EV Landsberg ist der Zusatz "2000" gelöscht - die Mitteilung hat inzwischen der Vereinsvorsitzende Hans-Jürgen Böttcher erhalten. Ebenfalls offiziell ist der Spielplan für die neue Oberliga-Saison. Und diesmal haben es die Landsberger besser getroffen. "Wir haben am 26. und 30. Dezember ein Heimspiel", freut sich Böttcher. In der vergangenen Saison hatte man gerade in der Ferienzeit hauptsächlich Auswärtsspiele, wodurch der Verein Einbußen hinnehmen musste. "Vor allem am 26. Dezember, wenn Selb kommt, hoffe ich, dass diese einige Zuschauer mitbringen."

Finanziell ist beim EVL inzwischen alles geregelt: Die Vergleiche seien gut angenommen worden und alle Löhne bezahlt, so Böttcher. Das erste Testspiel bestreiten die Landsberger am 28. August in Feldkirch, am Sonntag, 5. September, findet das Sommerfest des EVL statt und im Anschluss gilt für die Partie gegen Sonthofen "Eintritt frei" für alle. Der Dauerkarten-Vorverkauf findet jeden Mittwoch zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle statt. (mm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren