Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Lokalsport
  4. Eishockey: Eishockey-Oberliga: Der HC Landsberg freut sich zu früh

Eishockey
08.11.2021

Eishockey-Oberliga: Der HC Landsberg freut sich zu früh

In der Außenseiterrolle ging der HC Landsberg (schwarze Trikots) zwei Mal in Führung. Gegen Memmingen lagen die Landsberger sogar 3:0 vorne, trotzdem reichte es nicht für Punkte. Trainer Fabio Carciola sucht nach den Gründen.
Foto: Christian Rudnik

Plus Der HC Landsberg ist in der Eishockey-Oberliga sowohl gegen Peiting als auch Memmingen der Außenseiter. Trotzdem steht er zwei Mal vor der Sensation. Warum es nicht mit Punkten klappt.

Auch wenn man beim HC Landsberg am vergangenen Wochenende auf Punkte gehofft hatte – wirklich damit gerechnet hatten wohl die wenigsten. Trotzdem überraschten die Riverkings die Favoriten – umso bitterer, dass der Eishockey-Oberligist trotzdem leer ausgegangen ist. HCL-Trainer Fabio Carciola sucht nach dem Grund.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.