Newsticker

Rekord bei Corona-Zahlen: 14.714 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Flickflacks, Salti und Choreografie

07.02.2015

Flickflacks, Salti und Choreografie

Cheerleading: Die Starlights haben heute eine öffentliche Probe

Seit September trainieren die Teams der Landsberg Starlights an ihren Meisterschaftsprogrammen. Heute ab 14.30 Uhr zeigen alle Teams des Vereins im Rahmen einer öffentlichen Generalprobe im Sportzentrum ihre diesjährigen Programme zum ersten Mal vor Publikum. Am 28. Februar steht dann die Regionalmeisterschaft Süd an, wo Cheerleading-Teams aus ganz Bayern, Baden-Württemberg und Hessen um Meistertitel und die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft kämpfen.

„Viele Stunden Training liegen hinter den Teams, in denen Turnen, akrobatische Elemente, Sprünge und Tanz einer spektakulären Show zusammengestellt werden“, so Gudrun Briegel von den Starlights. Was den Zuschauern heute im Sportzentrum geboten wird, sind bei jedem Auftritt zweieinhalb Minuten, bei denen man oft nicht weiß, wo man zuerst hinschauen soll. Es fliegen Mädchen durch die Luft, während auf der anderen Seite der Matte einige Flickflacks und Salti geturnt werden. Dann stehen vier Mädchen kurz in einer Standwaage auf den Händen ihrer Teammitglieder, bevor sie in die Luft fliegen, eine Schraube drehen und dann sicher aufgefangen werden. Kurz darauf baut das ganze Team eine Pyramide auf, aber auch hier ist ständig alles in Bewegung, mit Salti und andern Elementen.

Mit dabei sein werden verschiedene Altersklassen, die unterschiedliche Schwierigkeitsgrade in ihren aktobatischen Vorführungen zeigen. Mit zwei Nationalteammitgliedern im Kader zeigen die Starlights Cheerleading auf dem höchsten Niveau in Deutschland, wie der Verein verspricht. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren