1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Footballer starten ins Jubiläum

07.04.2017

Footballer starten ins Jubiläum

Nach Turnier wird das Team präsentiert

Für die Footballer des Landsberg X-Press fällt am Wochenende der Startschuss in die Jubiläumssaison: In diesem Jahr feiert der Verein sein 10-jähriges Bestehen und hat dazu einige Aktionen geplant (wir berichteten). Den Anfang macht der Nachwuchs. Ab 11 Uhr findet im Landsberger Sportzentrum der Stadtwerke-Cup der U13 statt.

Neben den Gastgebern treten noch die München Rangers, Königsbrunn Ants und die Neu-Ulm-Spartans an, gespielt wird nach dem Modus jeder gegen jeden, gegen 16 Uhr ist die Siegerehrung angesetzt.

Für die junge Flag-Mannschaft ist das die Chance, Eigenwerbung zu betreiben, denn die kleinen Footballer brauchen dringend Nachwuchs. „Inzwischen sind viele Spieler aus der U15 in die U19 aufgestiegen“, sagt Harald Göbel, zweiter Vorsitzender des X-Press. Dieser Wechsel hatte Folgen, bis runter zur U13. Und so sprang beim Final-Turnier um die bayerische Meisterschaft in dieser Hallensaison „nur“ der sechste Platz bei 12 Mannschaften heraus. Angesichts der derzeitigen Bedingungen ist man in der Nachwuchs-Abteilung dennoch sehr zufrieden. Zum Abschluss der Hallensaison will sich die U13 nun beim Stadtwerke-Cup noch mal von ihrer besten Seite präsentieren.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Am Abend wird dann auch die Saison bei den X-Men eingeläutet – mit der Mannschaftsvorstellung. Dazu lädt der Verein ab 18 Uhr ebenfalls ins Sportzentrum ein, Beginn ist um 19 Uhr. Neben Jordan Barnett und Marice Sutton werden die Landsberger dabei auch ihren dritten Amerikaner, Cornelius Smith, präsentieren. Und auch der eine oder andere hochkarätige Neuzugang könnte eventuell noch vorgestellt werden. Überhaupt haben sich die Verantwortlichen einige Überraschungen einfallen lassen – die Besucher dürfen also gespannt sein.

Und dann geht es für die X-Men Schlag auf Schlag: Über Ostern fahren sie ins Trainingslager, am 23. April findet bereits das erste Punktspiel in der Regionalliga statt, dann sind die Landsberger bei den Franken Knights zu Gast. Das erste Heimspiel bestreiten die X-Men am Samstag, 29. April, ab 17 Uhr im Sportzentrum gegen die München Rangers.

Ebenfalls im Rahmen des Jubiläumsjahrs haben die Footballer die Gruppe Die Seer nach Landsberg eingeladen, am 25. Juni spielen diese in der Landsberger Sporthalle. Sportlich gibt es am 3. Juni einen Leckerbissen, dann treten die X-Men zu einem Freundschaftsspiel gegen das US-Team der Rose-Hulman Fightin’ Engineers an. (mm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20leit%20(6%20von%2075)(1).tif
Landsberg

TSV Landsberg: Gibt es für den Trainer mehrfach Grund zu feiern?

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket