Newsticker
Britische Regierung stuft Deutschland in niedrigste Risikokategorie herab
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Fußball Landsberg: Fußball: Zwei Rot-Sünder friedlich vereint

Fußball Landsberg
24.03.2019

Fußball: Zwei Rot-Sünder friedlich vereint

Sebastian Bonfert (links) und Marco Nickel nahmen es mit Humor: Beide sahen in der 71. Minute nach einem Wortgefecht Rot – so schlimm kann der Disput nicht gewesen sein, da sie sich nach dem Platzverweis zusammensetzten.
Foto: Messelhäuser

Neun Tore, vier Elfmeter, drei Rote Karten und eine Gelb-Rote – das Spiel der Landsberger in Memmingen hat viel zu bieten. Schon zur Pause liegt der TSV deutlich vorne.  

Was war das denn? Über mangelnden Unterhaltungswert konnten sich die rund 200 Zuschauer in Memmingen nicht beschweren. Beim Landesliga-Spiel des TSV Landsberg gegen die zweite Mannschaft des FCM gab es reichlich Gesprächsstoff. Wäre da nicht die Rote Karte für Sebastian Bonfert, könnten die Landsberger nach dem 6:3-Erfolg rundum zufrieden sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.