Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland

16.05.2018

Junge Kämpfer sind in Form

Felix Kiss aus Pflaumdorf freut sich über Platz 1.
Bild: Attila Kiss

Karatekas starten in Moosburg

Tolle Erfolge feierte die Sportschule Dojo61 aus Greifenberg bei den KaraGames, einem Turnier speziell für den Karate-Nachwuchs, in Moosburg. Mit Dana Varahram (9, Greifenberg), Felix Kiss (10, Pflaumendorf), Ava Varahram (11, Greifenberg) und Veronica Rarus (11, Windach) hatte das Dojo61 fünf Nachwuchs-Kämpfer am Start, die prima Leistungen zeigten.

Felix zeigte bei allen Kämpfen starke Katas, gewann in seiner Gruppe souverän alle fünf Kämpfe und gab insgesamt nur zwei Flaggen ab. Den Finalkampf gewann er sicher mit 5:0. Für Dana war es ihr erster Wettkampf überhaupt. In ihrem ersten Kampf unterlag sie der späteren Siegerin – damit ging es in die Trostrunde. Sie zeigte eine starke Leistung, doch die Kampfrichter entschieden sich – zum Unverständnis einiger Zuschauer – gegen Dana.

Ähnliches widerfuhr Danas Schwester Ava. Auch ihr erster Kampf ging gleich gegen die spätere Siegerin, sodass auch sie in die Trostrunde musste. Nachdem ihre Gegnerin mit einer eher schwachen Vorstellung vorlegte, zeigte Ava ihre stärkste Kata überhaupt – auch bei ihr sahen es die Kampfrichter zur Verwunderung ihres Trainers und einiger Zuschauer anders.

Veronica gewann in ihrem Pool den ersten Kampf mit 3:2. Beim zweiten Kampf vergaß sie vor lauter Freude und Aufregung die Verbeugung vor der Kata, und verlor trotz einer starken Leistung, nach Beratung der Kampfrichter. Da ihr dieses Missgeschick auch in der Trostrunde unterlief, verpasste sie einen Platz auf dem Treppchen. (lt)

Infos über Karate, Yoga und Fitnesstraining gibt es auf der Homepage von Dojo61.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren