Newsticker

Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Corona-Politik in Rom
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Kaufering spielte lange gut mit

A-Augsburg

27.04.2015

Kaufering spielte lange gut mit

Obermeitingen von der Rolle

Zwei Reserven trafen in Bobingen aufeinander – jedoch mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen, und das machte sich dann auch beim Ergebnis bemerkbar. Abhaken und auf nächste Woche schauen – mehr gibt es zum Spiel des SSVO kaum zu sagen.

Obwohl die Reserve von Bobingen durch mehrere Spieler der Bezirksliga-Mannschaft verstärkt wurde, hielt die zweite Mannschaft von Kaufering sehr gut dagegen. In der ersten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen, und was auf sein Tor kam, hielt VfL-Keeper Sven Almanstötter sicher. Die Führung in der 50. fiel für den Gastgeber nach einem Eckball (50.). Danach war Kaufering aufgrund fehlender Alternativen nicht in der Lage, das Spiel zu drehen, die Entscheidung fiel jedoch erst in der Schlussminute. (mube)

Tore: 1:0 Ruqiki (49.), 2:0 Bäcker (90.)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Das war gar nichts aus Obermeitinger Sicht. Will man noch etwas Positives finden: Es hat sich kein Spieler verletzt. Ansonsten war es aber das krasse Gegenteil zur SSVO-Leistung von vergangener Woche. Nur in den ersten zehn Minuten hielt Obermeitingen mit, hatte da auch zwei, drei gute Chancen, doch nachdem man die vergeben hatte, zeigte Leitershofen wie es geht. Auch wenn die Gastgeber spielerisch ebenso wenig überzeugten – sie nutzten ihre Chancen. (phad)

Tore: 1:0 (15.), 2:0 (25.), 3:0 (35.), 4:0 (60.), 5:0 (80.), 6:0 (85.)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren