Newsticker
RKI meldet 24.000 Neuinfektionen, Inzidenz steigt auf 120
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Kauferinger Florian Neuhaus im Rennen um „Tor des Jahres“

Fußball

18.01.2021

Kauferinger Florian Neuhaus im Rennen um „Tor des Jahres“

Der Kauferinger Fußballer Florian Neuhaus (rechts) hat zum zweiten Mal die Chance, zum Torschützen des Jahres gewählt zu werden.
Foto: dpa (Archiv)

Bereits zum zweiten Mal ist der Kauferinger Fußball-Profi Florian Neuhaus für das „Tor des Jahres“ nominiert. Die Abstimmung läuft bis Ende des Monats.  

Für den Kauferinger Fußball-Profi Florian Neuhaus ist es bereits das zweite Mal, dass er die Chance erhält, der Torschütze des Jahres zu werden. Noch bis Ende des Monats läuft die Abstimmung bei der ARD-Sportschau.

Es war der 25. Januar 2020. Florian Neuhaus, in Diensten von Borussia Mönchengladbach, war im Spiel gegen Mainz erst in der 73. Minute eingewechselt worden, erzielte dann aber sein „schönstes Bundesligator“, wie der 23-Jährige später vom Onlineportal GladbachLIVE zitiert wurde. In der 88. Minute, beim Stand von 2:1 für Gladbach, missglückte dem Mainzer Keeper Robin Zentner eine Abwehr, der Ball landete bei Neuhaus, und dieser traf aus fast 40 Metern ins Kreuzeck. Das war das Tor des Monats Januar, mit dem er jetzt für das Tor des Jahres nominiert ist. Sehen Sie hier das Tor des Monats von Florian Neuhaus Für Neuhaus war es nicht der erste spektakuläre Distanztreffer: Bereits 2016 hatte er ein ähnliches Tor des Monats erzielt.

Für die Münchner Löwen erzielte er ein ähnliches Tor

Damals noch für die A-Junioren des TSV 1860 München. Im Halbfinalhinspiel um die deutsche Meisterschaft hatte er den Dortmunder Keeper mit einem Schuss aus etwa 50 Metern Entfernung überlistet und in der 89. Minute den Siegtreffer zum 2:1 erzielt. Zum Einzug ins Finale reichte es dennoch nicht, da die Löwen im Rückspiel mit 0:2 unterlagen.

Bei der ersten Sportler- und Künstlerehrung in Kaufering war Neuhaus live zugeschaltet.
Foto: Julian Leitenstorfer (Archiv)

In der laufenden Saison hat Neuhaus drei Tore und zwei Assists erzielt. Der Kauferinger hat bereits drei Einsätze in der A-Nationalmannschaft absolviert, dabei verbuchte er bei seiner Premiere am 7. Oktober im Freundschaftsspiel gegen die Türkei auch sein erstes Tor.

Florian Neuhaus ist auch der erste „Sportler des Jahres“ der Marktgemeinde Kaufering, die Veranstaltung mit Wahl war 2019 neu eingeführt worden.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren