14.02.2018

Klassentreffen am Sonntag

Michael Riedl

Die Eishalle soll gegen Erding voll werden

Das letzte Spiel der Landsberger Riverkings in der Zwischenrunde soll ein ganz besonderes werden: Michael Riedl, der Stadionsprecher des EV Landsberg, lädt wieder zu einem Klassentreffen ein. Zum dritten Mal inzwischen. Angesprochen werden alle aktuellen und ehemaligen Eishockey-Fans, egal, ob jetzt HC Landsberg oder früher EV Landsberg. „Lasst uns wieder machen und den Hungerbachdome in tiefes Weiß und Blau tauchen und die Stadionwände zum Wackeln bringen“, fordert Riedl alle Fans via Facebook auf, dieses letzte Spiel vor den Play-offs zu einem großen Event zu machen. Ihren Platz in der Aufstiegsrunde haben die Riverkings bereits sicher – aber das Heimrecht muss noch erkämpft werden.

Derzeit basteln die Organisatoren auch an einem kleinen Rahmenprogramm. Die Partie findet am Sonntag, 18. Februar statt, Beginn ist – da für alle Partien zeitgleich – erst um 18 Uhr.

In der ersten Drittelpause wird die U19-Mannschaft des HC Landsberg für den Gewinn der bayerischen Meisterschaft in der Saison 2016/17 von der Stadt Landsberg ausgezeichnet. (mm)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20jor531.tif

Der Kader nimmt Form an

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen