Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Landkreis Landsberg: Fußball: Zwei Kontrahenten finden zusammen

Landkreis Landsberg
06.07.2020

Fußball: Zwei Kontrahenten finden zusammen

Der TSV Landsberg und der VfL Kaufering haben gemeinsam den Zuschlag für das DFB-Nachwuchsausbildungszentrum erhalten. Im Bild von links: Sebastian Gilg (TSV-Abteilungsleiter), Sven Krauter (Jugendleiter VfL Kaufering), Stefan Drischberger (Jugendleiter TSV Landsberg), Bernhard Haller (VfL-Abteilungsleiter)
Foto: Thorsten Jordan

Plus Zwischen den Fußballern des TSV Landsberg und VfL Kaufering herrschte ein angespanntes Verhältnis. Jetzt ziehen beide Abteilungen an einem Strang. Was der DFB-Stützpunkt damit zu tun hat.

Der DFB-Stützpunkt suchte ein neues Zuhause. Sowohl die Fußball-Abteilung des TSV Landsberg als auch die des VfL Kaufering bewarben sich darum. Zunächst unabhängig von einander. Doch dann taten sich beide Vereine zusammen – und erhielten den Zuschlag. Die beiden „ewigen Rivalen“, lieferten eine überzeugende Bewerbung ab und nicht nur deshalb soll diese Kooperation nicht die letzte sein.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.