Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Landsberg: Landsberg X-Press ist nicht zu stoppen

Landsberg
14.05.2019

Landsberg X-Press ist nicht zu stoppen

Quarterback Lukas Saurwein (rechts) warf einige wichtige Pässe, die den Landsberg X-Press zwei Minuten vor Spielende in Würzburg in Führung brachten. 

Landsberg gewinnt auch das zweite Saisonspiel in Würzburg. Nach der Pause läuft es in der sehr abwechslungsreichen Partie deutlich besser.

Die Footballer von Landsberg X-Press haben auch ihr zweites Saisonspiel gewonnen, hatten beim 21:17 gegen die Würzburg Panthers aber mehr Mühe als erwartet. In der von Anfang an hart umkämpften Partie schaffte es keine der beiden Mannschaften, sich deutlich abzusetzen und es blieb bis zum Abpfiff eine sehr spannende Begegnung. Zu Beginn mussten die Landsberger zunächst den Angriff der Heimmannschaft abwehren und hatten einige Mühe, die Würzburger aufzuhalten. Die Defensive stand immerhin so stabil, dass Würzburg nur ein Fieldgoal (drei Punkte) gelang, aber kein Touchdown, für den es sechs Punkte gegeben hätte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.