Newsticker
Erster bayerischer Landkreis verschärft Corona-Regeln wegen steigender Inzidenz
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Landsberg: Sind die Riverkings bereit für die Top-Teams?

Landsberg
25.10.2018

Sind die Riverkings bereit für die Top-Teams?

Mika Reuter und die Landsberg Riverkings bekommen es an diesem Wochenende mit zwei Top-Teams zu tun: Heute ist der Tabellendritte Miesbach zu Gast, am Sonntag geht es zum Spitzenreiter Füssen. Gute Nachrichten gibt es in Sachen Verletzte bei den Landsbergern.
Foto: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Dieses Wochenende wird hart für den HC Landsberg: Das Eishockeyteam erwartet den Tabellendritten Miesbach und muss am Sonntag zum Spitzenreiter. Warum das den Trainer freut.

Miesbach und Füssen: Am Wochenende bekommen es die Landsberg Riverkings mit zwei Top-Teams der Bayernliga zu tun. „Ich freue mich darauf, denn gegen die guten Mannschaften haben wir bislang meist besser gespielt als gegen die vermeintlich schwächeren“, sagt HCL-Trainer Randy Neal. Um 20 Uhr ist am heutigen Freitag der Tabellendritte Miesbach zu Gast – am Sonntag beginnt die Partie beim Spitzenreiter Füssen um 18 Uhr. Hier geht's zur aktuellen Tabelle der Eishockey-Bayernliga.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.