Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Lokalsport
  4. Landsberg: TSV Landsberg: Gibt es für den Trainer mehrfach Grund zu feiern?

Landsberg
21.04.2018

TSV Landsberg: Gibt es für den Trainer mehrfach Grund zu feiern?

Landsbergs Trainer Guido Kandziora hofft, dass ihm seine Mannschaft am heutigen Samstag einen Derbysieg gegen den TSV Schwabmünchen schenkt – zu seinem 50. Geburtstag, den er im Anschluss an das Spiel auf jeden Fall feiern wird.
Foto: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Das Derby gegen Schwabmünchen wird für TSV-Trainer Guido Kandziora aus mehreren Gründen zu einer besonderen Partie.

Eines steht fest: Nach dem Spiel ist für Guido Kandziora das Thema Fußball für die nächsten Stunden erst mal abgehakt. Der Landsberger Trainer feiert am heutigen Samstag seinen 50. Geburtstag sowie den Geburtstag seiner Tochter. „Nach dem Spiel gehe ich mit meiner Familie und meinen Freunden schön essen“, kündigt er an. Ein Sieg seiner Mannschaft im Derby gegen Schwabmünchen würde dieser Feier noch das besondere Etwas geben. Um 14 Uhr beginnt das Derby im 3C-Sportpark, bei dem es für die Landsberger um den Verbleib in der Bayernliga geht, den die Gäste (44 Punkte) schon fast sicher haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.