1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Mit sicherer Akrobatik zum Titel

Tanzen

16.05.2017

Mit sicherer Akrobatik zum Titel

Die Landsberger Rock ’n’ Roller Carolin Steinberger und Tobias Planer holten sich bei der süddeutschen Meisterschaft den Titel.
Bild: M. Müller-Hahl

Carolin Steinberger und Tobias Planer werden süddeutsche Meister in der A-Klasse

Zahlreiche Turniereinsätze und Pokale gab es für die Rock ’n’ Roller und die Boogie-Tänzer der FT Jahn Landsberg bei diversen Meisterschaften.

Bei der süddeutschen Meisterschaft in Schwenningen tanzten sich das A-Paar und das Juniorenpaar ins Finale. Carolin Steinberger und Tobias Planer (A-Klasse) gewannen diese Meisterschaft souverän. Technisch ausgereifte Beintechik und sichere Akrobatikelemente brachte den beiden erfolgreichen Tänzern den 1. Platz. Ellen Wasiniewski und Cedric Reiser (Juniorenklasse) gelang ebenfalls mit einer sauber vorgetragenen Tanzrunde der Einzug ins Finale. Der erreichte 5. Platz war am Ende auch die Fahrkarte zum Großen Preis von Deutschland in Rosenheim.

Dort konnten sich die Tanzpaare für die deutsche Meisterschaft in Iserlohn am 17. Juni qualifizieren. Wieder waren die beiden Landsberger Paare am Start.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Carolin Steinberger und Tobias Planer überzeugten und gewannen die Beintechnikrunde. Auch in der Akrobatik-Runde gelang die „doppelte Schraube“ und der eineinhalb-fache Salto auf den Punkt, somit waren alle Akroelemente sehr sicher. Verdient kamen die beiden erfolgreichen Tänzer auf den 2. Platz.

Das Juniorentanzpaar Ellen und Cedric Reiser mussten sich über eine Vor- und Hoffnungsrunde für das Finale qualifizieren. Einen spannenden Turnierverlauf boten dann die K.o.-Runden für die Zuschauer. Zwei Paare tanzen gegeneinander, der Gewinner dieser Runde kann bei erreichter Punktzahl ins Finale einziehen, der „Lucky Loser“ aus der K.o.-Runde ebenfalls. Ellen und Cedric wurden im Hoffnungslauf nur Siebte und kamen somit nicht ins Finale.

Das nächste Turnier für die Landsberger Rock ’n’ Roller ist der Deutschland Cup in Worms – ebenfalls ein Qualifikationsturnier zur deutschen Meisterschaft in Iserlohn. Dazwischen liegt noch ein internationaler Wettkampf für Carolin Steinberger und Tobias Planer (A-Klasse) – die Europameisterschaft in Moskau.

Die Boogie-Tänzer Karin Niedermayer und Peter Schütz waren bei der bayerischen Meisterschaft am Start. Dort belegten die beiden nach zwei spannenden Runden den undankbaren 4. Platz. Vom Bundestrainer für Boogie-Woogie-Tanz wurden Karin und Peter für die Europameisterschaft in Oslo nominiert, wo sich die beiden in einem starken Starterfeld behaupten mussten und den 16. Platz belegten. (lt)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20leit----2147483648.tif

Wo der Traum vom Fliegen Wirklichkeit wird

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden