Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Motorsport: Sechs Stunden lang auf dem Nürburgring

Motorsport
15.06.2019

Sechs Stunden lang auf dem Nürburgring

Sebastian Arnold (linkes Bild, links) hat mit dem Team Area51Racing das Rennen auf dem Nürburgring gewonnen. Er fuhr sein Team im Qualifying auf den sehr guten sechsten Startplatz (Bild rechts).
2 Bilder
Sebastian Arnold (linkes Bild, links) hat mit dem Team Area51Racing das Rennen auf dem Nürburgring gewonnen. Er fuhr sein Team im Qualifying auf den sehr guten sechsten Startplatz (Bild rechts).

Der Landsberger Sebastian Arnold gewinnt mit Area51Racing. Er erlebt dabei einen besonderen Moment

Es war das perfekte Rennen: Beim zweiten Lauf des Deutschen Langsteckencups DLC am Nürburgring gab es den Gesamtsieg für das Team Area51Racing. Und damit stand der Landsberger Sebastian Arnold ganz oben auf dem Treppchen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.