Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Penzing: Coronavirus: Penzings Stockschützen erleben eine „absurde WM“

Penzing
15.03.2020

Coronavirus: Penzings Stockschützen erleben eine „absurde WM“

Matthias Peischer trat bei der Weltmeisterschaft in Regen in zwei Wettbewerben an und gewann jeweils eine Medaille. Doch die Hindernisse, auf die die Aktiven trafen, ließen den Sport in den Hintergrund rücken.
Foto: Beate Purucker (Archiv)

Plus Die Penzinger Stockschützen Matthias Peischer und Florian Lechle kehren mit Medaillen von den Titelkämpfen zurück. Doch der Sport rückt angesichts der Einschränkungen in den Hintergrund.

Es war die vielleicht letzte Großveranstaltung in Deutschland für die nächsten Wochen: die Weltmeisterschaft der Stockschützen in Regen. Doch was die beiden Penzinger Matthias Peischer und Florian Lechle erlebten, hatte mit internationalen Titelkämpfen nicht mehr viel zu tun. Die Enttäuschung bei Matthias Peischer ist nicht nur deshalb so groß, weil man nicht den erhofften Erfolg verbuchen konnte. „Es war einfach absurd“, fasst er die WM zusammen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.