Newsticker

Bundestag beschließt längeren Lohnersatz für Eltern

Fußball

24.09.2013

Pokalspiel beim SC Kirchheim

TSV Landsberg ist am Dienstagabend schon wieder im Einsatz

Landsberg Keine Pause hat momentan der TSV Landsberg: Am heutigen Dienstagabend bestreitet die Mannschaft von Sven Kresin die Toto-Pokal-Qualifikation für das kommende Jahr. Um 19.30 Uhr findet das Spiel beim SC Kirchheim statt.

Auf Platz 11 in der Gruppe Südost

Der Gastgeber belegt aktuell den 11. Platz in der Landesliga Südost, sollte also für den TSV Landsberg als Tabellenführer der Gruppe Südwest – vor allem in der Form gegen Dinkelsbühl – ein machbarer Gegner sein.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Für Landsbergs Trainer Sven Kresin war der SC Kirchheim bislang ein unbeschriebenes Blatt, doch er wollte sich vor dem Spiel kundig machen. „Ich kenne ein paar Trainer in dieser Gruppe und hoffe, dass diese schon gegen Kirchheim gespielt haben, dann können sie mir sicher ein paar Informationen geben.“

In seiner Mannschaft, kündigt der Landsberger Trainer an, werde der eine oder andere Spieler Gelegenheit erhalten, Spielpraxis zu sammeln. „Es werden einige andere Namen erscheinen“, kündigt er Umstellungen in der Anfangsformation an. Ganz sicher wird es eine Änderung im Tor geben: „Frank Schmitt wird halten, dafür bekommt Tobias Heiland eine Auszeit.“

Setzen sich die Landsberger in Kirchheim durch, steht ihnen gleich wieder eine Englische Woche ins Haus, denn dann wartet am 3. Oktober mit Türkgücü-Ataspor München der nächste Quali-Gegner.

Enger Terminplan

Zumindest laut bisherigem Terminplan, doch mit diesem ist Kresin nicht einverstanden. „Am Dienstag in Kirchheim und dann am Samstag zu Hause gegen Aindling geht noch, aber am Donnerstag in München und dann schon wieder am Samstag in Kottern, da müssen wir schauen, ob wir etwas ändern können.“

Zunächst aber müssen sich die Landsberger in Kirchheim durchsetzen, um die nächste Qualifikationsrunde zu erreichen. (mm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren