Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Lokalsport
  4. Raisting bleibt dran am Spitzenreiter

03.11.2017

Raisting bleibt dran am Spitzenreiter

Zwei ungefährdete Siege in der Bayernliga

Zwei ungefährdete Siege haben die Raistinger Pistolenschützen am zweiten Wettkampftag in der Bayernliga Süd-West eingefahren. Damit bleibt die SG zusammen mit Waldkirch II mit jeweils 6:2 Zählern dem verlustpunktfreien Spitzenreiter HSG Müchen II auf den Fersen. Gegen die mitfavorisierte FSG Kempten hatte man für das Ammerseequintett eigentlich mehr Widerstand erwartet.

Lediglich Ulrich Kranz musste sich dem Oberallgäuer Neuzugang Andreas Jordan beugen. Und Helmut Weichart hatte mit einem Ring Vorsprung das Glück auf seiner Seite. Überzeugende Vorstellungen boten Philipp Mößmer in der Spitzenpartie und Dirk Munker. Auch Hermann Illgen hatte seinen Gegner voll im Griff. Die Partie gegen den überforderten Neuling Moosach wurde zum erwarteten Spaziergang.

Die Niederlage von Philipp Mößmer kann man als einzigen Schönheitsfehler abhaken. Dafür zeigte diesmal Ulrich Kranz mit ausgezeichneten 379 Ringen sein großes Können. Am 12. November erwartet die SG zu Hause Waldkirch II zum Schlager des dritten Wettkampftages. In der zweiten Begegnung gilt der Ammerseevertreter an den eigenen Ständen gegen Asbach-Bäumenheim als klarer Favorit. (fü)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren