Newsticker
Impfkommission Stiko empfiehlt AstraZeneca jetzt auch für über 65-Jährige

Fußball

16.01.2019

Rott überrascht

Damen-Turnier in Dießen

Frauenfußball stand in Dießen im Mittelpunkt: Der MTV hatte zum Turnier in die Mehrzweckhalle eingeladen. Die U17-Mädchen spielten mit zwölf Mannschaften, bei den Damen gingen acht Teams an den Start. Spannende Spiele und zahlreiche Zuschauer ließen den Tag zu einem Erfolg werden.

Wegen des Wetters sagte bei der U17 der BCF Wolfratshausen kurzfristig ab – dafür schickte der SC Huglfing zwei Mannschaften ins Rennen. Der TSV Rott sorgte für eine Überraschung und sicherte sich den Turniersieg vor den höherklassigen Teams des SC Huglfing und TSV Gilching. Dießens U17-Trainerin Sarah Bonomo belegte mit ihrer Mannschaft den 9. Rang.

Auch für das Damenturnier mussten die Organisatoren die Absage des FC Penzing in Kauf nehmen, dafür sprang der TSV Peiting spontan ein. Drei der vier Halbfinalisten aus dem Vorjahr belegten dieses Jahr ersatzgeschwächt die hinteren drei Plätze, darunter auch der MTV Dießen.

Den Turniersieg spielten schließlich die beiden Münchner Mannschaften unter sich aus. Der SC Amicitia sicherte sich in einem spannenden Finale mit einem 4:2-Sieg den 1. Platz vor dem Bayernligisten FC Stern. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren