Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Lokalsport
  4. Scheuring: Luftpistole: Für die Scheuringer Schützen heißt es jetzt Ruhe bewahren

Scheuring
05.11.2019

Luftpistole: Für die Scheuringer Schützen heißt es jetzt Ruhe bewahren

Für Oliver Balg und seine Teamkollegen heißt es jetzt Ruhe bewahren: Nach der unnötigen Niederlage gegen Hilpoltstein sind die Edelweiß-Schützen in der 1. Bundesliga in akute Abstiegsgefahr geraten.
Foto: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Plus Gegen das Bundesliga-Schlusslicht Hilpoltstein leisten sich die Edelweiß-Schützen einen Ausrutscher. In diesem Wettkampf läuft einfach alles gegen die Scheuringer.

Auweia. Die Scheuringer Pistolenschützen sind auch beim dritten Wettkampftag in der 1. Bundesliga Süd leer ausgegangen. War das 1:4 gegen die starke Vertretung von Weil am Rhein von Beginn an zu erwarten, so trifft die 2:3-Niederlage gegen das bislang punktlose Schlusslicht Hilpoltstein schwer. Denn es ging gegen einen direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg. Das erneute Zittern um den Klassenerhalt hat begonnen. Besonders ärgerlich macht die Niederlage ein Blick auf die Ringzahlen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.