Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland

07.08.2017

„Sehr gute“ Kampfkunst

Christine Wetzel

Christine Wetzel aus Kinsau erhält den 1. Dan

Das harte Training der vergangenen Monate als Vorbereitung auf diese Prüfung hat sich gelohnt: Christine Wetzel aus Kinsau (1. Karate Dojo Altenstadt) hat den 1. Dan Shotokan Karate bestanden. Die Prüfung fand im Anschluss an einen viertägigen Sommerlehrgang mit dem Bundestrainer in Eching statt, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Während die mitgereisten Vereinskameraden in der Sonne saßen und die Daumen drückten, musste Wetzel noch einmal alles geben. Vor den Augen der drei Prüfer, Bundestrainer Efthimios Karamitsos (7. Dan), Mike Croll (6. Dan) und Klaus Hirsch (5. Dan), legte sie ihre Prüfung ab und nahm anschließend neben 19 weiteren Dan-Prüflingen die Urkunde entgegen.

Der Bundestrainer lobte zwei von 20 Prüflingen mit der Auszeichnung „sehr gut“ – Wetzel und einen Karateka aus Berlin. Zu den ersten Gratulanten gehörten Cheftrainer und Dojo-Leiter Mike Croll, der die Vorbereitung sechs Monate geleitet hatte. Der Trainingsbetrieb findet in Epfach und Issing statt. Das Karate Dojo Altenstadt führt von September bis Dezember wieder einen Kinder-Anfängerkurs und einen Jukoren-Anfängerkurs (Ü40) durch. (lt/klö)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren