Newsticker

Corona-Neuinfektionen mit 23.449 Fällen leicht über Vorwochenniveau

24.02.2018

Wieder nur ein Testspiel

Landsberg tritt in Neugablonz an

Wie vorhergesagt, wird der Punktspielstart des TSV Landsberg verschoben: Das für den heutigen Samstag angesetzte Nachholspiel der Fußball-Bayernliga gegen Neumarkt ist abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht an. Auf dem Platz stehen die Landsberger heute aber trotzdem: Trainer Guido Kandziora hat noch kurzfristig ein weiteres Vorbereitungsspiel gegen Neugablonz vereinbart. Die Partie wird ab 14 Uhr auf dem Kunstrasen von Olympia Neugablonz ausgetragen.

Unter der Woche hatten die Landsberger noch ein Testspiel gegen Stätzling angesetzt: Mit 5:1 setzte sich der Bayernligist gegen den Landesligisten durch. Zwar ging Stätzling zunächst in Führung (15.), doch Sebastian Bonfert mit einem Doppelschlag (34./44.), David Mihajlovic (50.), Dominik Schön (55.) und Martin Hennebach (58.) sorgten für das deutliche Ergebnis.

Der VfL Kaufering hat sein Vorbereitungsspiel gegen die zweite Mannschaft von Schwabmünchen am Donnerstagabend ausgetragen, der Bezirksligist setzte sich mit 2:1 gegen A-Klassisten durch. Zwar ging Schwabmünchen zunächst in Führung, doch Dominik Zinner (11.) und Nick Lässig (49.) sorgten für den Kauferinger Sieg.

Auch der oberbayerische Bezirksligist FC Penzing testet an diesem Wochenende: Roland Krötz und sein Team sind am Samstag in Pöcking zu Gast, wo sie auf Raisting treffen. Am Sonntag finden weitere Testspiele der Penzinger in Pöcking statt – jeweils die ersten und zweiten Mannschaften der beiden Vereine treten dann gegeneinander an.

Ab 14 Uhr steht die Partie PenzingI - PöckingI auf dem Plan, ab 16 Uhr treffen die Reserven aufeinander. (mm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren