Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Lokalsport
  4. Eishockey: HC Landsberg will nach Corona-Pause wieder punkten

Eishockey
13.01.2022

HC Landsberg will nach Corona-Pause wieder punkten

Mit Regensburg kommt ein starker Gegner am Freitag nach Landsberg. Mit einer konzentrierten Leistung wollen die Riverkings nach der Corona-Zwangspause die Punkte dennoch am Lech behalten.
Foto: Thorsten Jordan (Archivbild)

Plus Landsberg trifft nach der Corona-Zwangspause in der Eishockey-Oberliga auf Regensburg und Passau. Wie Trainer Fabio Carciola auf die Partien und die Pause blickt.

Nachdem der HC-Landsberg wegen Corona-Fällen in den eigenen Reihen am vergangenen Wochenende nicht antreten konnte, sollen nun gegen Regensburg am Freitag daheim und Sonntag in Passau Punkte her, damit der Tabellenletzte nicht den Anschluss an die in der Tabelle davor platzierten Teams verliert. Das LT hat mit Trainer Fabio Carciola über die Auswirkungen der Zwangspause und die beiden bevorstehenden Spiele gesprochen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.