Startseite
Icon Pfeil nach unten
Landsberg
Icon Pfeil nach unten
Lokalsport
Icon Pfeil nach unten

Fußball: Zwei Neuzugänge für den Fußball-Bayernligisten TSV Landsberg

Fußball

Zwei Neuzugänge für den Fußball-Bayernligisten TSV Landsberg

    • |
    • |
    Neuzugang beim TSV Landsberg: Emin Salispahic hat bereits Testspiele für den TSV Landsberg absolviert, jetzt ist sein Wechsel fix.
    Neuzugang beim TSV Landsberg: Emin Salispahic hat bereits Testspiele für den TSV Landsberg absolviert, jetzt ist sein Wechsel fix. Foto: Thomas Ernstberger

    Der neue Kader des TSV Landsberg nimmt eine Woche vor dem ersten Pflichtspiel der Saison 2024/25 (Toto-Pokal am Freitag, 12. Juli, um 19.30 Uhr beim TSV Grünwald) konkrete Formen an. Sportdirektor Marko Braovac konnte jetzt mit zwei weiteren Spielern einen Wechsel an den Lech fix machen.

    Der 1,88 Meter große Innenverteidiger Emin Salispahic (20), ein gebürtiger Münchner, hat beim SV Wacker Burghausen bereits Regionalliga-Erfahrung gesammelt, der Deutsch-Spanier Ruben Milla Nava (23, 1,92 m) kommt von Bayernliga-Absteiger Kirchheimer SC zum TSV Landsberg. Dazu Marko Braovac: „Beide Spieler passen genau in unser Konzept. Wir sind sicher, dass sie uns auf unserem neuen Weg weiterhelfen werden.“ Zudem neu im Trainer-Team ist Mario Schmid (32) als Torwart-Trainer, er wird sich gemeinsam mit Oliver Brandt um die Keeper kümmern.

    Zum ersten Punktspiel der Bayernliga-Saison 2024/25 empfängt der TSV Landsberg am Samstag, 20. Juli, ab 14 Uhr im 3C-Sportpark den SV Schalding-Heining. Das erste Auswärtsspiel wird am Samstag, 27. Juli, um 14 Uhr beim FC Ismaning angepfiffen. (AZ)

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare

    Um kommentieren zu können, müssen Sie angemeldet sein.

    Registrieren sie sich

    Sie haben ein Konto? Hier anmelden