Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Kanzler Scholz will russische Kriegsverweigerer in Deutschland aufnehmen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Lokalsport
  4. Rudern: Rudern: Silberne Riemen für Brüderpaar aus Kaufering

Rudern
21.09.2022

Rudern: Silberne Riemen für Brüderpaar aus Kaufering

Auf dem Fotos sind von links zu sehen: Sascha Barby (Vorsitzender RCLK), Maximilian Aigner, Alexander Aigner und Alex Dingeldey (Präsident Bayerischer Ruderverband).
Foto: RCLK

Das Brüderpaar Alexander und Maximilian Aigner wird in Kaufering für Titel geehrt. Die beiden Ruderer haben große Ziele.

Alexander und Maximilian Aigner vom Ruderclub am Lech Kaufering (RCLK), die bei den deutschen Kleinbootmeisterschaften in Krefeld in der Disziplin Leichtgewicht Männer ohne Steuermann den deutschen Meistertitel erkämpft haben, wurden im Rahmen des Sommerfestes des RCLK von Verbandspräsident Alex Dingeldey geehrt.

Mit der Verdienstnadel mit Silbernen Riemen wird die besondere Leistung der beiden Sportler gewürdigt, vor allem aber auch den Trainern und allen anderen Mitwirkenden des RCLK Anerkennung ausgesprochen, die trotz aller Widrigkeiten solche Erfolge möglich machen. „Rudern ist immer Familie“, begann Alex Dingeldey, Präsident des Bayerischen Ruderverbandes. seine Rede im vollen Bootshaus des RCLK, „das ist das, was den Rudersport besonders macht und die Basis für solche Erfolge legt.“

Kauferinger Brüderpaar will zu internationalen Wettbewerben

Den Sieg eingefahren haben die Brüder Maximilian und Alexander Aigner, die bei der deutschen Kleinbootmeisterschaft die Konkurrenz hinter sich gelassen haben. Mit einem Start-Ziel-Sieg ließen die beiden eine starke Konkurrenz hinter sich. „Wir hatten das nicht erwartet, gegen so eine starke Konkurrenz dieses Ergebnis zu erzielen“, so Alexander nach dem Rennen. Für Alexander und Maximilian, die erst seit zweieinhalb Jahren ambitioniert rudern, ist dieser Erfolg anscheinend der Anfang, denn nun wollen die beiden nicht nur den Titel verteidigen, sondern sich auch in internationalen Wettbewerben behaupten. „Wir freuen uns einfach riesig für Alexander und Maximilian“, so Sascha Barby, Vorsitzender des RCLK. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.