Startseite
Icon Pfeil nach unten
Landsberg
Icon Pfeil nach unten
Lokalsport
Icon Pfeil nach unten

Schwimmen : Wochenende der Extreme für das Schwimm-Team des VfL Kaufering

Schwimmen

Wochenende der Extreme für das Schwimm-Team des VfL Kaufering

    • |
    • |
    Chiara Schiessler vom VfL Kaufering mit ihren Medaillen.
    Chiara Schiessler vom VfL Kaufering mit ihren Medaillen. Foto: Silke Böhm/Basti Ungar

    Vor Kurzem fanden in Rosenheim die oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen statt. Es wurde für die Sportler und Sportlerinnen ein Wochenende der Extreme. An dem wettertechnisch zweigeteilten Wochenende zwischen 37 Grad und Sonnenschein am Samstag sowie 17 Grad und Dauerregen am Sonntag wurden beeindruckende Leistungen gezeigt. Es wurden zahlreiche Podiumsplätze und reihenweise Bestzeiten erschwommen. Einige AthletInnen konnten ihre Qualifikationszeiten für die bayerischen Meisterschaften in zwei Wochen erreichen oder sogar verbessern.

    Die bayerische Meisterschaft steht noch an

    Das Trainerteam konnte die AthletInnen gezielt auf diesen Saisonhöhepunkt vorbereiten und freute sich sehr über die tollen Erfolge. Edelmetall holten für Kaufering: Zoe Böhm (Silber, Bronze), Oliver Brüsselbach (Silber, Bronze), Samuel Rümmer (dreimal Silber, Bronze), Chiara Schiessler (viermal Gold, Silber, Bronze), Sissi Sonnenschein (viermal Bronze), Tim Schreiber (Gold, Bronze) und Viktoria Vogt (zweimal Gold, Bronze).

    Persönliche Bestzeiten erzielten Felix Amthor, Charlene Breu, Juli Falise, Emilio Hagl, Liam Häußler, Luca Hefele, Maya Indra, Amelie Lüdtke, Sophia Marx, und Alexander Ungar. Damit zeigten sich die Schwimmer und Schwimmerinnen des VfL Kaufering bestens vorbereitet für das Saisonfinale mit den bayerischen Meisterschaften. (AZ)

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare

    Um kommentieren zu können, müssen Sie angemeldet sein.

    Registrieren sie sich

    Sie haben ein Konto? Hier anmelden