Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht

Motorsport

16.04.2015

Auszeichnung für den MC Dießen

Der MC Dießen richtet regelmäßig Kartslalom-Rennen aus. Vom ADAC wurde er für sein Engagement in der Nachwuchsarbeit nun zum Ortsverein des Jahres gekürt.

ADAC wählt den Verein zum Ortsclub des Jahres 2014

Auf der Mitgliederversammlung des ADAC Südbayern wurde der Motorsport-Club Dießen vom ADAC zum Ortsclub des Jahres 2014 gekürt.

Der Club unter Leitung des Vorsitzenden Helmut Bischeltsrieder steht damit zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte an der Spitze der insgesamt 216 Ortsclubs im ADAC Südbayern.

Insgesamt 98 Vereine kamen in die Wertung, heißt es in der Pressemitteilung. Kriterien waren diesmal die Aktivitäten und Angebote im Bereich des Jugendsports auf vier Rädern.

Dabei überzeugte der MC Dießen mit Bestnoten. Die meisten Punkte erhielt er unter anderem für die umfangreiche Förderung der Jugendgruppe, für das Ausrichten von Automobil-Slalom- und Kartslalom-Wettbewerben sowie das Angebot von Kartslalom-Schnupperkursen. Seit mittlerweile 17 Jahren kürt der 1,7 Millionen Mitglieder zählende ADAC Südbayern nach wechselnden Bewertungskriterien seine aktivsten und erfolgreichsten Ortsclubs.

Bei dieser Versammlung wurde zudem die Scuderia Lechfeld für den dritten Rang ausgezeichnet. Der Club unter Leitung des Vorsitzenden Erhard Knoll steht damit ebenfalls zum ersten Mal mit an der Spitze. Die meisten Punkte erhielt die Scuderia unter anderem für die Förderung der Jugendgruppe, die Zahl aktiver Teilnehmer an Automobil-Slalom-Wettbewerben und das Ausrichten von Kartslalom-Schnupperkursen.

Honoriert wurde zudem, dass vier Clubmitglieder die Ausbildung zum ADAC-Lizenztrainer absolvierten. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren