Meisterschießen

08.06.2019

Bernd Huttner ist König

Die Könige, von links Jürgen Kohlhund, Silvia Sperber-Seiderer, Angelika Leipert, Bernd Huttner, Gerd Kößler.
Bild: Stefan Kandler

Ergebnisse in Penzing

Zum zweiten Mal nach 2013 wurde Bernd Huttner bei den Königsschützen Penzing Schützenkönig. Er gewann mit einem 8,9-Teiler vor Angelika Leipert (20,7-Teiler) und Gerd Kößler (34,7-Teiler).

Bei den Auflageschützen siegte Reinhold Schiebel (23,0-Teiler) vor Martina Lachmair (25,2-Teiler) und Günther Huttner (27,8-Teiler).

Jugend-Schützenkönig wurde Lukas Willig mit einem 15,8-Teiler vor Thomas Schneider (30,3-Teiler) und Lukas Zeit (38,0-Teiler).

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Beim Meisterschießen Luftgewehr siegte Gerd Kößler mit 99 Ringen vor Thomas Holzhauser und Jürgen Kohlhund mit jeweils 95 Ringen.

Bei den Luftpistolenschützen gewann Silvia Sperber-Seiderer mit 94 Ringen vor Dieter Förg (91 Ringe) und Michael Geier (87 Ringe).

Bei den Luftgewehr-Auflageschützen belegte Reinhold Schiebel mit 105,1 Ringen den ersten Platz, vor Paul Jeannin (104,8 Ringe) und Erwin Friesenegger (104,5 Ringe).

Die Jahresmeisterschaften wurden in dieser Saison im Ring-Modus an den jeweiligen Schießabenden ausgeschossen.

Bei der Luftgewehr-Jahresmeisterschaft siegten:

Gerd Kößler (Luftgewehr 1), Günther Huttner (Luftgewehr 2), Silvia Sperber-Seiderer (Luftpistole 1), Jürgen Kohlhund (Luftpistole 2) und Reinhold Schiebel (Luftgewehr-Auflage). (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren