Meisterschießen

08.06.2019

Bernd Huttner ist König

Die Könige, von links Jürgen Kohlhund, Silvia Sperber-Seiderer, Angelika Leipert, Bernd Huttner, Gerd Kößler.
Bild: Stefan Kandler

Ergebnisse in Penzing

Zum zweiten Mal nach 2013 wurde Bernd Huttner bei den Königsschützen Penzing Schützenkönig. Er gewann mit einem 8,9-Teiler vor Angelika Leipert (20,7-Teiler) und Gerd Kößler (34,7-Teiler).

Bei den Auflageschützen siegte Reinhold Schiebel (23,0-Teiler) vor Martina Lachmair (25,2-Teiler) und Günther Huttner (27,8-Teiler).

Jugend-Schützenkönig wurde Lukas Willig mit einem 15,8-Teiler vor Thomas Schneider (30,3-Teiler) und Lukas Zeit (38,0-Teiler).

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Beim Meisterschießen Luftgewehr siegte Gerd Kößler mit 99 Ringen vor Thomas Holzhauser und Jürgen Kohlhund mit jeweils 95 Ringen.

Bei den Luftpistolenschützen gewann Silvia Sperber-Seiderer mit 94 Ringen vor Dieter Förg (91 Ringe) und Michael Geier (87 Ringe).

Bei den Luftgewehr-Auflageschützen belegte Reinhold Schiebel mit 105,1 Ringen den ersten Platz, vor Paul Jeannin (104,8 Ringe) und Erwin Friesenegger (104,5 Ringe).

Die Jahresmeisterschaften wurden in dieser Saison im Ring-Modus an den jeweiligen Schießabenden ausgeschossen.

Bei der Luftgewehr-Jahresmeisterschaft siegten:

Gerd Kößler (Luftgewehr 1), Günther Huttner (Luftgewehr 2), Silvia Sperber-Seiderer (Luftpistole 1), Jürgen Kohlhund (Luftpistole 2) und Reinhold Schiebel (Luftgewehr-Auflage). (lt)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren