Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna

Festumzug

29.05.2018

Dem Gewitter knapp entronnen

In Bad Kohlgrub nahm eine Gruppe des Trachtenvereins Edelweiß Landsberg am Festumzug teil. Glück für die Landsberger: Sie kamen vor dem Gewitter zurück zum Festzelt.
Bild: Edelweiß Landsberg

Eine Gruppe von Edelweiß Landsberg hatte Glück beim Umzug in Bad Kohlgrub

Der Trachtenverein Edelweiß Landsberg nahm am 19. Treffen der Historischen Trachten von Altbayern in Bad Kohlgrub teil.

Am Muttertag trafen sich 20 Mitglieder der historischen Gruppe des Trachtenvereins Edelweiß Landsberg früh morgens am Papierfleck am Mutterturm, um gemeinsam zum Historischen Trachtentreffen nach Bad Kohlgrub zu fahren. Dort angekommen, baute die Gruppe bei schönstem Wetter ihre Vereinsfahne zusammen und richtete ihre Trachten her.

Anschließend ging es zum Festplatz zur Aufstellung zum Kirchenzug, Kassenwartin Nicole Poth hatte bereits die Festzeichen für die Gruppe abgeholt. Der Gottesdienst fand im Kurpark im Freien statt und wurde von Pfarrer Rudolf Scherer, Diakon Klaus Lermer sowie Pastoralassistent Simon Stanek zelebriert. Musikalisch umrahmt wurde er von einer Bläserguppe sowie von Alphornbläsern. Im Anschluss marschierte die Gruppe mit Blasmusik in das Festzelt zum Mittagessen zurück.

Am frühen Nachmittag wurde zur Aufstellung zum großen Festzug gerufen, der um 14 Uhr durch Bad Kohlgrub zog.

Gleichzeitig verdunkelte sich der Himmel immer mehr – nach einer halben Stunde kam die Gruppe von Edelweiß Landsberg wieder am Festzelt an und hatte Glück, denn kurz darauf begann ein Gewitter mit Donner und Regen, sodass die Mitglieder aller Vereine, die später zurückkehrten, reichlich durchnässt im Festzelt ankamen.

Die Landsberger hingegen konnten trocken ihre Plätze im Zelt einnehmen und, nachdem sie sich mit Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, den Heimweg antreten. Trotz des Gewitters waren sich die Edelweiß- Trachtler einig: Es war ein schöner Tag. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren