SPD 60plus

04.11.2017

Er gründete Hollywood

Erstaunliches über den Schwaben Carl Laemmle erfuhren die Teilnehmer am Ausflug der Landsberger SPD 60plus.
Bild: Hans Bucsek

Führung durch Schloss Großlaupheim mit Film über Carl Laemmle

45 Seniorinnen und Senioren fuhren kürzlich im Rahmen der traditionellen Kulturfahrten der Arbeitsgruppe 60plus der Landsberger SPD nach Schloss Großlaup-heim.

Ein Dokumentarfilm erinnerte an den jüdischen Schwaben, der Hollywood erfand. Der deutsche Auswanderer Carl Laemmle gründete mit Universal die erste Filmstadt in Amerika. Carl Laemmle bestieg im Alter von 17 Jahren den Auswandererdampfer „Neckar“, wurde Geschäftsführer einer Textilfirma in Wisconsin.

Mit 40 gründete er einen Filmverleih. Bald besaß er 50 Kinos und produzierte Filme wie „Der Glöckner von Notre-Dame“, „Das Phantom der Oper“ oder verfilmte den Antikriegsroman „Im Westen nichts Neues“, für den er einen Oscar gewann.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Als Begründer der Universal Pictures Corporation und von Universal City schuf er die größte und wichtigste Filmmetropole der Welt: Hollywood. Drei Jahrzehnte dauerte die Glückssträhne Laemmles, dann musste er die Universal City nach Verlusten verkaufen.

Der Rundgang durch das Museum zeigt vor dem Hintergrund der Geschichte des oberschwäbischen Landjudentums Beispiele geglückter und misslungener Integration von christlicher Mehrheit und jüdischer Minderheit. Leben und Werke herausragender jüdischer Persönlichkeiten wie die des Hollywood-Pioniers Carl Laemmle oder des Jugendstilkünstlers Friedrich Adler werden exemplarisch dargestellt.

Ein Spaziergang durch den Schlosspark führte die Gruppe zum jüdischen Friedhof. Unter anderem sind Samuel Obermauer, der Urgroßvater des Physikers Albert Einstein, und Rebekka Laemmle, die Mutter von Carl Laemmle, dort begraben.

Für die gesellige Runde unter Genossen wurde ein Stopp in Kammlach im Gasthof „Zum Schwanen“ eingelegt, Applaus gab es für Organisator Werner Gutmann. (lt)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20leit762357.tif
Kriegsgräber

Pflege und Umbettung

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen