Newsticker
10.000 Impfdosen stehen bereit: Bayern beginnt mit Impfungen für Polizisten

Saisoneröffnung

26.01.2019

Geburtstagsscheiben ausgeschossen

Die neuen Könige und die erfolgreichen Scheibenschützen in Reichling, von links: Schützenmeister Tobias Harrer, Katharina Dirr, Hubert Rapp, Florian Schamper, Thomas Duschl, Manuela Rapp, Christine Graf, Thomas Stadler, Tobias Dirr, Christina Schwab, Werner Dietrich und Melanie Duschl.
Bild: Gisela Klöck

Reichlinger Schützenball mit Königsproklamation

Der Schützenball des Reichlinger Schützenvereins ist immer der erste Ball im Jahr. Der Musikverein Reichling spielte unter der Leitung von Lars Scharding auf, und Schützenmeister Tobias Harrer führte die Königsproklamation durch.

Die gespendeten zwei Geburtstagsscheiben von Marlies Dirr und Margit Horner-Spindler sowie eine Hochzeitsscheibe von Kurt und Yvonne Achatz bekamen Christina Schwab (LG-Jugend), Werner Dietrich (LP) und Melanie Duschl (LG-Schützen). Insgesamt fielen beim Königs- und Preisschießen 5600 Schuss. 14 Jungschützen, 15 Luftpistolen- und 41 Luftgewehr-Schützinnen und Schützen nahmen teil. Das sei trotz eingeschränkten Schießbetriebs wegen Hallenumbau eine gute Schießbeteiligung, meinte Harrer. Die „alten“ Könige (Julia Stadler, Hubert Rapp und Peter Steinwinter) gaben nach ihrem Abschiedstanz die Schützenketten, an denen neue Taler prangten, an ihre Nachfolger weiter.

Zum Jungschützenkönig wurde Thomas Stadler gekürt, der die Kette von seiner Schwester Julia, der Vorjahrs-Jungkönigin, umgelegt bekam. Er schoss das beste Blattl der Jugend mit einem 42,4-Teiler, gefolgt von Tobias Dirr (53,2) und Christina Schwab (61,7).

In der Familie bleibt die Königswürde auch bei Familie Rapp. Der letztjährige LG-Schützenkönig Hubert Rapp legte die Schützenkette ab. Seine Frau Manuela Rapp wurde mit einem 130,3-Teiler zur Luftpistolen-Schützenkönigin gekürt, gefolgt von Thomas Duschl (177,7) und Christine Graf (178,3). Der neue Schützenkönig der Zimmerstutzen ist Florian Schamper, mit einem 19,7-Teiler führte er vor Hubert Rapp (41,6) und Katharina Dirr (43,0). (klö)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren