Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Vereinsberichte
  4. Jubilar engagiert sich für die Jugend

FC Stoffen

04.11.2017

Jubilar engagiert sich für die Jugend

Von links: Werner Spengler, Rainer Schwarzer, Marion Schrottenbaum und Vorsitzender Johann Willig.
Bild: Ruth Schwarzer

Vorsitzender Johann Willig dankt für Treue und Einsatz. Bei einem geselligen Abend wurden zahlreiche Mitglieder geehrt

Der FC Stoffen setzte seine Tradition fort, verdiente Mitglieder, Funktionäre und Sponsoren zu einem geselligen Abend ins Sportheim einzuladen. So konnten Vorsitzender Johann Willig, sein „Vize“ Stefan Alsleben und der Vorsitzende des Fördervereins Werner Spengler mehr als 50 Freunde des FC begrüßen, unter ihnen die Stoffener Gemeinderäte Wilfried Lechler und Christian Häring.

In seiner Begrüßung brachte Willig seinen Dank an die Mitglieder und Mitarbeiter zum Ausdruck. Er informierte die Versammelten darüber, dass man hinsichtlich des Anbaus an das Sportheim für die Schützen auf einem guten Weg sei.

Willig gratulierte den Geburtstagsjubilaren und bedankte sich bei Rainer Schwarzer, der zu seinem 80. Geburtstag Freunde und Bekannte statt Geschenken um Spenden für die Jugendarbeit des FC Stoffen und für Humedica Kaufbeuren gebeten hatte. So konnte Rainer Schwarzer dem Vorsitzenden des Fördervereins des FC Stoffen, Werner Spengler, 1000 Euro für die Arbeit des Fördervereins sowie Humedica 500 Euro für die Arbeit in Ländern der Dritten Welt überreichen. Bestens betreut von Koch Markus Wozella und seinen Helferinnen, an der Spitze Jugendleiterin Marion Schrottenbaum und Birgit Settele, konnte der FC Stoffen auch in diesem Jahr wieder einen gelungenen Ehrenabend verzeichnen. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren