Newsticker

Die Linke sagt ihren Parteitag wegen Corona ab

Tellschützen Leeder

21.02.2015

Jugend stark vertreten

Die Gewinner: (hinten von links) August Lenggeler, Manfred Kuttner, Alexander Beil, Gazi Simsek, Isabella Guggenmos, Patrick Aßner, Michael Königsberger, (vorne von links) Markus Sparn, Anton Lenggeler und Markus Prell.
Bild: Tellschützen Leeder

Manfred Kuttner und Isabella Guggenmos erhalten die Königsketten

Zwei „ganz neue“ Könige haben die Tellschützen Leeder mit Manfred Kuttner und Isabella Guggenmos. Kuttner ist schon seit vielen Jahren im Verein aktiv und konnte sich erstmals mit einem guten 12,0-Teiler die Königswürde sichern. Isabella Guggenmos ist ein Neuzugang im mittlerweile wieder recht gut besetzten Nachwuchsbereich. Ihr reichte ein 57,3-Teiler für den Gewinn der Jugendkette.

Die Proklamation im Schützenheim nahmen Schützenmeister Winfried Harich und Sportleiter Fritz Steeb vor. In der Schützenklasse mussten sich Alexander Beil (23,3-Teiler) und August Lenggeler (31,5-Teiler) mit der Wurst- und Brezenkette begnügen. Pech hatte bei der Jugend Patrick Aßner aus Welden. Er gewann zwar die Königsscheibe und mit einem 1,4-Teiler das Jahresblattl sowie drei weitere Wertungen, beim Kampf um die Ketten reichte ein 67,7-Teiler jedoch nicht. Dritter wurde Pistolenschütze Gazi Simsek.

Die Scheibe in der Schützenklasse holte Michael Königsberger, den Pokal gewann Anton Lenggeler. Die Vereinsmeister der Tellschützen wurden an diesem Abend ebenfalls geehrt. (hoe)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren