31.01.2015

Neuer Chorleiter

Die Führungsriege von Vox Villae: erste Reihe: Felix Mathy, Annemarie Brunner; zweite Reihe: Angelika Werner, Gertrud Bauer; dritte Reihe: Albert Wunder, Ulrike Nett, Helmut Weiß. Es fehlt Andy Hofmann.
Bild: Vox Villae

Einige Änderungen bei Vox Villae

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des gemischten Chors Vox Villae hatte eine umfangreiche Tagesordnung. 1. Vorsitzender Albert Wunder konnte 30 Mitglieder begrüßen, wichtigster Tagesordnungspunkt war die Neuwahl des Vorstands, die einige Änderungen mit sich brachte. Albert Wunder stand für das Amt des Vorsitzenden nicht mehr zur Verfügung, sondern wechselte in die 2. Reihe, in das Amt des 2. Vorsitzenden. Angelika Werner, bislang 2. Vorsitzende, wurde nach einstimmiger Wahl der Mitglieder Nachfolgerin von Wunder.

Des Weiteren musste die Position des Schriftführers besetzt werden, nachdem Helga Radek nach 22 Jahren dieses Amt abgab. Gertrud Bauer konnte als neue Schriftführerin gewonnen werden. Die weiteren Vorstandsmitglieder, Kassenwart Helmut Weiß sowie die Beisitzer Annemarie Brunner und Andy Hofmann, wurden in ihren Ämtern bestätigt. Als neue zusätzliche Beisitzerin wurde Ulrike Nett gewählt.

Eine weitere wesentliche Änderung betraf die Chorleitung: Dr. Karl Heinz Moser schied zum Jahresende 2014 nach 10 Jahren Chorleitung aus. Felix Mathy aus Kaufering übernimmt nun als neuer Chorleiter Vox Villae. Der Verein freut sich auf die künftige Zusammenarbeit mit ihm. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren