Newsticker
Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen fallen weniger streng aus
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Vereinsberichte
  4. Neun Weltrekordhalter sind aus Seestall

D’Lechtaler

16.11.2019

Neun Weltrekordhalter sind aus Seestall

Am Weltrekordversuch in Antdorf nahmen aus Seestall (oben von links) Franz Schmalholz, Sebastian Welz, Franz Rambach, Ludwig Rambach, Peter Rambach, (unten von links) Florian Schmalholz, Christoph Nieberle, Lukas Gschwill und Michael Schlee teil.
Foto: Melanie Schmalholz

Das Gautrachtenfest beim Verein D’Lechtaler rückt näher

Rückblick auf ein ereignisreiches Vereinsjahr hielt der Vorsitzende Sebastian Welz bei der sehr gut besuchten Jahresversammlung des Gebirgstrachten-Erhaltungsvereins „D’Lechtaler“ Seestall im Vereinslokal „Cavallino Flößerstube“ in Seestall. Dabei konnte er elf neue Mitglieder vermelden, drei davon waren aus der Jugend in den Kreis der Aktiven aufgenommen worden.

Im Frühjahr hatte man in der Seestaller Gemeinschaftshalle die Versammlung des „Lechgau-Trachtenverbandes“ ausgerichtet. Auch eine Vorplattlerprobe des Gaus fand in Seestall statt, was der Vereinskasse ein deutliches Plus bescherte.

Weltrekordler können sich künftig neun Burschen aus dem Verein nennen. Sie hatten sich erfolgreich am Weltrekordversuch der Burschenplattler in Antdorf bei Penzberg beteiligt. Dabei hatten 1312 Aktive aus allen bayerischen Gauverbänden im Rahmen der Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen der „Waxnstoana“ Antdorf fünf Minuten lang den gleichen Plattler aufgeführt. Überwacht wurde dies von einer Schiedsrichterin mit 30 Helfern. Diese Leistung findet nun im „Guinness-Buch der Rekorde“ Aufnahme, die alte Bestleistung mit 1296 Plattlern hatte man in Österreich aufgestellt.

Mit einem Festwagen, der auf das Gautrachtenfest 2021 in Seestall hinwies, beteiligten sich über 45 Aktive und Jugendliche am Festzug anlässlich des Bezirksmusikfestes in Asch. Ende Juli führte man beim 96. Lechgautrachtenfest in Schongau den Radtanz auf.

Erstmals seit Langem wird es heuer wieder einen Vereinsausflug geben, und zwar am 30. November. Ziel ist der Adventsmarkt in Holzhausen bei Landshut.

Am 14. Dezember richtet der Trachtenverein die Seestaller Weihnachtsfeier in der Mehrzweckhalle aus, geplant sind eine Einlage der Trachtenjugend und eine Theateraufführung. Zum Stand der Vorbereitungen für das Gautrachtenfest vom 10. bis 12. Juli 2021 teilte Welz mit, dass es am Freitag einen Stimmungsabend, am Samstag den Gauheimatabend und zum Abschluss den Gaufestsonntag mit Festumzug geben werde. Im kommenden Jahr wird es hierzu einen Informationsabend geben. Weitere Nachrichten aus dem Verein finden sich im Internet unter www.lechtaler-seestall.de. (hoe)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren