Chor

10.10.2013

Probenwochenende und Workshop

Vox Villae: Der Chor verbrachte ein Chorworkshop-Wochenende in Alteglofsheim.
Bild: Vox Villae

Vox Villae aus Weil üben für den großen Auftritt

Weil Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. So auch beim gemischten Chor Vox Villae aus Weil, der sich im November 2013 mit einem großen Auftritt der Öffentlichkeit präsentiert. Vom italienischen Komponisten Domenico Cimarosa kommt das Requiem in g-Moll mit Orchesterbegleitung, gemischtem Chor und Solisten in der Klosterkirche St. Ottilien sowie in der Heilig- Kreuz-Kirche in Landsberg, zur Aufführung.

Auch das jährliche Probenwochenende stand unter diesem Motto.

Die Bayerische Musikakademie im Schloß Alteglofsheim bietet die Möglichkeit, Fortbildungen, Workshops, Tagungen und mehr durchzuführen. Die tägliche Probenarbeit des Chors, die in verschiedenen Einheiten aufgeteilt war, fand in wunderschönen Räumlichkeiten in barockem Ambiente statt. Abends ließ man bei gemütlichem Zusammensein und einem Gläschen Wein den Tag ausklingen. Am Sonntagvormittag die letzte Probe, bevor das gemeinsame Mittagessen den Aufenthalt in der Musikakademie beendete und es wieder Richtung Heimat ging. Chorleiter Dr. Moser dankte den Sängern für die erfolgreichen und disziplinierten Proben bei diesem Wochenende, das nicht nur im gesanglichen Bereich ein Gewinn ist, sondern bei dem auch die Gemeinschaft der Teilnehmer gepflegt wird. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren