Gartenbauverein

17.05.2018

Ralf Wahl hört auf

Der Vorstand: Vorsitzende Isolde Jahl, Zweite Vorsitzende Gerti Breitenmoser, Petra Jänsch, Gisela Klöck, Karin Oswald, Conny Berktold, Hermine Sepp und Hartwig Cattien.
Bild: Gisela Klöck

Ausflug zur Landesgartenschau Würzburg ausgebucht

Bei der Jahreshauptversammlung des Reichlinger Gartenbauvereins wurde nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Ralf Wahl zunächst der Toten gedacht. Bürgermeistein Margit Horner-Spindler dankte in ihrem Grußwort dem Verein für die Pflegemaßnahmen im Ort, für das Obstpressen und die vielen Aktivitäten zum Wohle der Allgemeinheit.

Nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Ralf Wahl folgte das Totengedenken. Der umfangreiche Bericht der Schriftführerin Gisela Klöck folgte. Den Most- und Kassenbericht trug Kassiererin Petra Jänsch vor. Mit einer grafischen Darstellung konnten die 54 Anwesenden ihre Ausführungen mitverfolgen.

Nach 26 Jahren im Vorstand stellte sich Ralf Wahl nicht mehr zur Wiederwahl. Die bisherige Zweite Vorsitzende Isolde Jahl nahm die Wahl zur neuen Vorsitzenden an. Zweite Vorsitzende wurde Gerti Breitenmoser, Hartwig Cattien wurde als zusätzlicher Beisitzer in den Vorstand aufgenommen. Tobias Harrer, Vorsitzender der Schützen, dankte auch im Namen des Trachtenvorstands für die aktive Mithilfe bei den vergangenen Festlichkeiten von Böllerschützentreffen und Lechgautrachtenfest. Am Abend zuvor hatte die traditionelle Messe für die Verstorbenen des Vereins mit Pfarrer Michael Vogg stattgefunden.

Die Termine in diesem Jahr: Als Nächstes steht beim Gartenverein vom 9. bis 10. Juni der bereits ausgebuchte Ausflug nach Würzburg zur Landesgartenschau an. Am 23. Juni darf um 14 Uhr jeder ins Pfarrheim kommen, zum Orchideen-Umtopfen mit „Überlebenstipps“ von Experten der Orchideenfreunde Augsburg. Nach der Mostsaison wird am 7. November Dr. Albert Thurner das „Alte Grenzland zwischen Bayern und Schwaben, den Lechrain“ um 19.30 Uhr im Gasthaus Mitschke vorstellen. Auch am Adventsmarkt, der alle zwei Jahre in Reichling stattfindet, ist der Verein mit einem kulinarischen Stand vertreten. (klö)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20leit762357.tif
Kriegsgräber

Pflege und Umbettung

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen