Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Landsberg
  3. Vereinsberichte
  4. Selbsthilfegruppe: Wohlklang im Kloster

Selbsthilfegruppe
19.11.2015

Wohlklang im Kloster

Einen wohlklingenden Nachmittag genossen die Selbsthilfegruppen MS und Schlaganfall im Kloster der Dominikanerinnen.
Foto: Ludwig Herold

Ein romantischer Herbstnachmittag mit Musik

Einen unterhaltsamen Nachmittag erlebten die Selbsthilfegruppen MS und Schlaganfall im Kloster der Dominikanerinnen. Denn auf Einladung der Priorin Schwester Antonia waren die Issinger Musikanten zu Gast, um die Gruppenmitglieder mit instrumentalen und vokalen Klängen zu unterhalten. Während die Betreuerinnen Elisabeth Grötsch, Karin Reiter, Henni Leicher und Hanna Ruf den vorbereiteten Kaffee und Kuchen servierten, stimmte Hilla Notz die Anwesenden mit nachdenklichen, aber weisen Worten über den „Webstuhl des Lebens“ auf den romantischen Herbstnachmittag ein. Für die klingenden Freuden des Alltags sorgten danach die „Issinger Musikanten“ unter der Leitung von Konrad Welz. (her)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.