Edelweiß

18.02.2019

Siege hart erkämpft

Die erfolgreichen Schützen von Egling: hinten von links Schützenmeister Wolfgang Pfister, Adrian Offer, Bernd Frey, Peter Kaiser, Josef Herz, Maximilian Schneider, Herbert Stiebling. Vorne von links Melina Pfister, Jona Riedmüller, Sebastian Zech.
Bild: Sonja Blaß

Die neuen Könige stehen fest

Traditionell proklamierten die Edelweißschützen Egling im Rahmen des Vereinsabends die Schützenkönige von 2019.

Schützenmeister Wolfgang Pfister bedankte sich bei den Königen vom vergangenen Jahr, anschließend wurden die neuen Schützenkönige bekannt gegeben:

Schützenkönig beim Luftgewehr wurde Josef Herz mit einem 17,2-Teiler. Auf dem zweiten Rang folgte Bernd Frey mit einem 23,4-Teiler. Knapp dahinter erreichte Herbert Stiebling mit einem 24,0-Teiler den dritten Platz. Die Königswürde bei den Luftpistolen war hart umkämpft. Luftpistolen-König wurde Peter Kaiser mit einem hervorragenden 3,0-Teiler, gefolgt von Adrian Offer (12,4-Teiler) und Maximilian Schneider (19,3-Teiler). Jugendkönig wurde Jona Riedmüller mit einem 30,1-Teiler.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Melina Pfister (38,2-Teiler) wurde Wurstkönigin und Sebastian Zech (45,2-Teiler) Brezenkönig. Die gut besuchte Veranstaltung wurde von Josef Herz musikalisch umrahmt.

Bei einer zünftigen Brotzeit und Bier vom Fass wurde noch lange gefeiert. (lt)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren