<p> </p>
Exklusiver Inhalt

Hier finden Sie die schönsten Radtouren aus Schwaben, zusammengestellt von unseren Redakteurinnen und Redakteuren. Zusätzlich gibt es noch viele Tipps für unterwegs. Entdecken Sie die Umgebung von Augsburg auf zwei Rädern.

Von Augsburg aus geht es los mit der Radtour am Lech. Der neue Radweg von Thierhaupten nach Sand.

Radtour von Augsburg am Lech entlang: Zu Turbinen und Mühlrädern

Von Augsburg aus geht es los mit der Radtour am Lech entlang. Am Lech dreht sich alles ums Rad: Sehen Sie auf den Radwegen, wie Industrie und Natur ineinandergreifen.

Die Radtour führt von Friedberg zum Ammersee.

Radtour von Friedberg zum Ammersee: Viel zu seh’n an schönen Seen

Von Friedberg startet die Radtour zum Ammersee. Die Radwege zum Ammersee sind kürzer, als mancher denkt, und bieten interessante Ausblicke für Natur- und Architekturfreunde.

Auf der Radtour von Schwabmünchen über Fischach nach Augsburg können Sie einen Stopp im Naturfreibad Fischach machen.

Radtour von Schwabmünchen über Fischach nach Augsburg: Radelnd meditieren

Mit dem Fahrrad auf Radwegen alleine durch die Stauden? Die Radtour von Schwabmünchen über Fischach nach Augsburg macht zwar schwere Beine, aber auch enorm viel Spaß.

Die Radtour führt durch Schrobenhausen über das Paartal nach Augsburg.

Radtour von Schrobenhausen durch das Paartal nach Augsburg: Stadt, Land, Fluss

Eine Radtour der Gegensätze und Begegnungen: Mit dem Zug nach Schrobenhausen und durchs Paartal zurück auf Radwegen nach Augsburg.

Die Radtour führt durch Wellenburg ins Anhauser Tal.

Radtour durch Wellenburg und ins Anhauser Tal: Zu Quellen, Teichen und Bächen

Die Radtour durch Wellenburg und ins Anhauser Tal ist ein Ausflug in den „Wilden Westen“. Die Fahrt auf den Radwegen ist ein Naturerlebnis für Jung und Alt.

Kunst am Wegesrand auf der Radtour von Mering nach Kaltenberg: Der Eisenring steht zwischen Althegnenberg und Hörbach.

Radtour von Mering nach Kaltenberg: Wo die Bayern wohnen

Eine Radtour, die sich lohnt: Von Mering führen tolle Radwege durchs östliche Hügelland nach Kaltenberg.

Die Radtour durch Augsburg ist etwas für die ganze Familie. Im Frühjahr sind die Wiesen um Siebenbrunn eine Pracht.

Radtour durch Augsburg: Auf der Pirsch

Eine Radtour für die Familie führt auf kleinen Radwegen durch Augsburg zu Wildpferden, Bibern und Rotwild.

Die Radtour führt durch den Osten von Friedberg.

Radtour durch den Osten von Friedberg: Von Pilgern und Ochsen

Im Friedberger Osten geht es auf einer Radtour auf historischen Spuren über Radwege hügelauf und hügelab.

Anziehungspunkt auf der Radtour durch Aichach und das Wittelsbacher Land: Das Sisi-Schloss in Unterwittelsbach.

Radtour durch Aichach und das Wittelsbacher Land: Auf der Schlossallee

Auf einer Radtour rund um Aichach sind die Anwesen der Wittelsbacher und anderer Adelsfamilien zu sehen. Auf den Radwegen durch Unterwittelsbach und Oberwittelsbach finden sich auch einige Biergärten.

Die Radtour führt durch Augsburg an Wertach und Lech entlang.

Radtour um Augsburg an Lech und Wertach entlang: Stadt, Wald und Flüsse

Eine Radtour der Gegensätze in Augsburg: Vom pulsierenden Zentrum bis in die versteckten Naturoasen der Großstadt führen die Radwege an Lech und Wertach entlang.

Die Radtour startet in Augsburg und führt nach Oberschönenfeld.

Radtour von Augsburg nach Oberschönenfeld: Wie eine Pilgerfahrt

Die Radtour startet in Augsburg und führt nach Oberschönenfeld. Dort werden die Mühen der Anfahrt belohnt.

Die Radtour von Augsburg durch Scheuring führt an der Assisi-Kapelle bei Prittriching vorbei.

Radtour von Augsburg durch Prittriching und Scheuring: Auf der Straße nach Süden

Die Radtour von Augsburg durch Prittriching und Scheuring ist ein schöner Ausflug. Man könnte sagen: Radwege zur Sonne mit einem alten Schlager im Gepäck: Zum Lech, zur Assisi-Kapelle und zur Burgruine Haltenberg.

Auf der Radtour von Gersthofen nach Scherneck gibt es das Schloss Scherneck zu bestaunen.

Radtour von Gersthofen nach Scherneck: Die Tour der großen Fragen

Die Radtour führt von Gersthofen nach Scherneck und zurück – ein Ausflug auf den Radwegen ist gut zum Philosophieren.

In den Tälern von Schmutter, Zusam und Roth lässt die Hektik auf einer Radtour schnell nach.

Radtour durch die Täler von Schmutter, Zusam und Roth: Einen Gang runterschalten

In den Tälern von Schmutter, Zusam und Roth lässt die Hektik auf einer Radtour schnell nach. Im Naturpark Augsburg warten wunderschöne Radwege.

Die Radtour führt durch die Wertachau nach Gnadental.

Radtour durch die Wertachau: Geschichten im Gnadental

Auf der Radtour durch die Wertachau nach Gnadental trifft der Suchende zwischen Naturpark und Wertach nette Menschen mit Ratschlägen, die zu kleinen Abstechern verführen. Auf den Radwegen ist für jeden etwas dabei.

Die alte Schule in Siebenbrunn

Radtour um Augsburg herum: Eine Badetour zu den Perlen des Lechs

Bei einer Radtour um Augsburg herum können Sie eine flache Familienrunde zu den Seen im Süden der Stadt drehen. Bussarde jagen dort, Schlangen sonnen sich am Ufer.

Auf dem Fundament stillgelegter Zugtrassen leiten Radwege Sie auf ihrer Radtour durch Aystetten, Horgau und Welden.

Radtour durch Aystetten, Horgau und Welden: Weldenbahn-Geschichten

Diese Radtour führt durch Aystetten, Horgau und Welden. Auf dem Fundament der stillgelegten Zugtrasse führt ein bequemer und reizvoller Radweg in den schwäbischen Holzwinkel.

Diese Radtour von Pfersee an der Wertach entlang ist ein entspanntes Vergnügen für Familien.

Radtour von Pfersee an der Wertach entlang

Kiesbank, Picknickdecke und frischer Apfelkuchen – diese Radtour von Pfersee an der Wertach entlang ist ein entspanntes Vergnügen für Familien. Am Fluss finden Sie schöne Radwege.

Diesen Blick auf Döpshofen haben Sie auf der Radtour durch die Stauden.

Radtour durch die Stauden: Eine Bergetappe

Auf der Radtour durch die Stauden drehen Sie eine Kapellenrunde. Die Radwege führen vorbei an Weihern und Kirchlein – und über viele Hügel.

Auf der Radtour von Aichach über Ippertshausen nach Ecknach gibt es diesen Ausblick aufs Sielenbacher Ecknachtal.

Radtour von Aichach nach Ecknach: Große Träume, kleine Abenteuer

Für Klein und Groß eignet sich diese Radtour von Aichach über Ippertshausen nach Ecknach. Die Radwege bieten eine Rad-Reise zu Klöstern und Biergärten.

Die Radtour führt durch das Kammel- und Günztal. Auf den Radwegen gibt es Salzweiher zu sehen.

Radtour durch Kammeltal, Günztal und Salzweiher: Zwischen Barock und Braukunst

Auf den Radwegen durch Kammel- und Günztal treffen Sie auf ein besonderes Stück Wildnis bei den Salzweihern. Die Radtour lohnt sich!

Das können Sie auf der Radtour zwischen Neuburg, Wettenhausen und Ursberg sehen: Für viele ist die Edelstetter Kirche die schönste in Mittelschwaben.

Radtour zwischen Neuburg, Wettenhausen und Ursberg: Die Kraft des Schwachen

Diese Radtour umfasst Radwege von 50 Kilometern zwischen Neuburg, Wettenhausen und Ursberg. Sie verspricht eine Begegnung mit der großen Zeit der Klöster.

Die Radtour führt von Krumbach durch den Roggenburger Wald bis zum Oberrieder Weiher.

Radtour von Krumbach zum Oberrieder Weiher: Radeln, rudern, schwimmen

Die Radtour von Krumbach bestreiten Sie auf einsamen Wegen durch den Roggenburger Wald zum Oberrieder Weiher. Die Radwege ermöglichen eine Ruderpartie in Stoffenried.

Die Radtour durch das Lechtal bietet tolle Radwege für eine Tour für Familien, Freizeitradler und Faule.

Radtour im Lechtal: Eine kleine Herbstrunde mit viel Genuss

Die Radtour durch das Lechtal bietet tolle Radwege für eine Tour für Familien, Freizeitradler und Faule.

Auf der Radtour durch die Stauden gab eine eine nette Begegnung: Frau Steger singt „Weiße Rosen aus Athen“.

Radtour durch die Stauden: Zur besten Sängerin der Welt

Diese Radtour ist nichts für Anfänger: Durch die Stauden führen die Radwege mit knackiger Steigungen und vielen netten Begegnungen.

Wer die Ruine von Hohenhundersingen erwandert, wird mit einem herrlichen Blick auf das Große Lautertal belohnt, wo der Radweg entlang des Flüsschens verläuft.

Radtour durch Offenhausen und Zwiefalten: Durch das Große Lautertal

Die Schwäbische Alb können Sie auf der Radtour durch Offenhausen und Zwiefalten bestaunen. Die Radwege führen durch eine Bilderbuchlandschaft mit vielen Burgruinen.

Im Spiegel zeigt sich die Wallfahrtskirche Witzighausen auf der Radtour über die Schwäbische Alb zum Blautopf.

Radtour zum Blautopf: Auf und ab auf der Schwäbischen Alb

Die Radwege über die Schwäbische Alb versprechen eine lohnende Radtour mit vielen Kilometern und Höhenmetern bis hin zum Blautopf.

Radtour an der Donau: Die neugierigen Schwäne am Elchinger Donau-Stauwerk werden enttäuscht: Die Radler haben kein Futter anzubieten.

Radtour an der Donau entlang: Stille Wasser, seltene Vögel und saftige Äpfel

Kleine Bäche, stattliche Flüsse und herrliche Seen sind auf den Radwegen an der Donau zu sehen. Machen Sie eine Radtour durch den Landkreis Neu-Ulm!

Auf der Radtour durch Leipheim und zur Charlottenhöhle: Dort sind Ärchäologen am Hohlenstein-Stadel bei der Arbeit. Hier wurde die 35000 Jahre alte Löwenmensch-Figur gefunden.

Radtour durch Leipheim und zur Charlottenhöhle: Geschichte der Menschheit

Die Radtour durch Leipheim führt Sie über die Anhöhen der Schwäbischen Alb. Die Radwege bieten eine Tour, die zur Reise durch die Jahrtausende wird.

Auf der Radtour in und um Günzburg muss auch mal eine Pause kurz vor Riedhausen sein.

Radtour in und um Günzburg: Auf durch das Donaumoos

Die Radtour in und um Günzburg bietet schöne Ausblicke und viele Einblicke in das Donautal. Auf den Radwegen sehen Sie die Frauenkirche, einen Aussichtsturm und Wakeboardanlagen.

Die Radtour führt durch Scheppach, den Holzwinkel und das Glötttal: Dort gibt es einen Blick auf Schloss und Kirche in Haldenwang.

Radtour durch Scheppach, Holzwinkel und Glötttal: Wallfahrtskirchen und Spielplätze

Mit dem Fahrrad können Sie zwischen Scheppach, dem Holzwinkel und dem Glötttal eine Radtour machen. Die Radwege versprechen einen lohnenden Halbtagesausflug.

Auf der Radtour durch Illertissen, Weißenhorn und Roggenburg treffen Sie auf Clemens Kolb von der Brauerei Meßhofen.

Radtour durch Illertissen, Weißenhorn und Roggenburg: Bier gewinnt

Diese Radtour ist eine Genusstour: Auf dem Radweg durch Illertissen, Weißenhorn und Roggenburg finden Sie unterwegs vier kleine Brauereien und großen Geschmack.

Die Staudengärtnerei östlich von Illertissen ist einen Abstecher auf der Radtour zum Kloster Brandenburg wert.

Radtour durch Illertissen zum Kloster Brandenburg: Eine Oase mit Spätlese

Auf dieser Radtour durch Illertissen und Regglisweiler sind Sie auf Radwegen unterwegs im Grenzland von Bayern und Baden-Württemberg. Ziel ist das Kloster Brandenburg.

Auf der Radtour zwischen Illertissen und Babenhausen gibt es diese Blumenpracht in Schalkshofen zu sehen.

Radtour von Illertissen nach Babenhausen: Stadt, Land, Fluss

Eine abwechslungsreiche Radtour auf den Spuren der Fugger verspricht der Radweg von Illertissen über Altenstadt bis nach Babenhausen.

Auf der Radtour durch Oberschwaben sehen Sie das frühere Prämonstratenser-Kloster mit dem ehemaligen Kloster und der heutigen Pfarrkirche St. Verena in Rot a. d. Rot.

Radtour durch Oberschwaben: Ziemlich bergig und "barockig"

Eine Radtour durch Oberschwaben lohnt sich: Den Radweg säumen Kirchen und Klöster.

Auf der Radtour durch Roggenburg haben Sie einen guten Blick auf den Roggenburger Klosterweiher.

Radtour in und um Roggenburg: Eine kleine Entdeckungsreise

Auf der Radtour durch Roggenburg kommen Sie an einem Kloster, an einem Weiher und an einem Bodenerlebnispfad vorbei. Auf dem Elektrorad ist man auf dem Radweg schnell unterwegs.

Mit dieser Radtour sind Sie auf den Spuren von Roy Black unterwegs.

Radtour durch das Unterallgäu und die Stauden: Auf den Spuren von Roy Black

Dieser Radweg führt von Niederraunau bis zum Grab von Roy Black in Straßberg. Die lange Radtour durch das Unterallgäu und die Stauden lässt sich auf zwei Tage aufteilen.

Eine Station der Radtour durch die Stauden ist Walkertshofen.

Radtour durch das Herz der Stauden: Stille Schönheit

Die Radtour führt durch die Stauden. In den westlichen Wäldern und auf den Spuren der Kelten befindet sich ein 32 Kilometer langer Radweg in einer malerischen Hügellandschaft zwischen Wallfahrtskirche und Keltenschanze.

Auf der Radtour mit Startpunkt Krumbach gibt es die Wallfahrtskirche in Maria Baumgärtle zu sehen.

Radtour von Krumbach nach Maria Baumgärtle: Wo Radler wallfahren

Die Radtour führt durch grüne Teppiche von Krumbach ins Unterallgäu. Ziel des Radwegs ist Maria Baumgärtle.

Das Schloss immer im Blick – so motiviert man sich auf der Radtour von Mindelheim nach Kirchheim für den kommenden steilen Anstieg im Fuggermarkt.

Radtour von Mindelheim nach Kirchheim: Echter Rubens und "echtes" Ufo

Wer den Radweg von Mindelheim nach Kirchheim fährt, kommt auf seiner Radtour an viel Sehenswertem und so manchem Kuriosum vorbei.

Auf dem Radweg liegt die Kneippanlage Mühlbuch in Bad Wörishofen. Urlauberin Ilse Kieppe aus Kassel erlaubt sich beim Armwasserbad eine Pause auf der Radtour.

Radtour von Bad Wörishofen zur Katzbrui-Mühle: Mit Hilfsmotor geht es locker

Auf der Radtour von Bad Wörishofen zur Katzbrui-Mühle gibt es wahren Landschaftsgenuss zu sehen. Der Radweg bietet viel Kultur im reizvollen Unterallgäuer Voralpenland.

Auf der Radtour durch Ottobeuren treffen Sie auch auf Gewässer: Munter plätschert die Schwelk durch den hübschen Ort Frechenrieden.

Radtour in Ottobeuren: Erfrischend für alle Sinne

Auf der Radtour durch Ottobeuren werden Kultur und Braukunst geboten. Auf dem Radweg gibt es den Bahndamm und die Basilika mit weltberühmter Riepp-Orgel zu bewundern.

Das Krumbad gilt als das älteste Heilbad Schwabens und ist Startpunkt der Radtour nach Maria Vesperbild.

Radtour vom Krumbad nach Maria Vesperbild

Rund 42 Kilometer umfasst diese Radtour: Auf verschlungenen Wegen führt ein Radweg vom ältesten Heilbad Schwabens, Krumbad, zum großen Wallfahrtsort Maria Vesperbild.

Ruhig fließt die Wertach dahin – der perfekte Ort zum Innehalten auf der Radtour vom Wertachtal durch die Stauden.

Radtour vom Wertachtal in die Stauden: Der Radweg führt am Wasser entlang

Die Radtour führt über verschlungene Wege an der Wertach. Auf dem Radweg durch das Wertachtal in die Stauden sehen Sie die Wallfahrtskirche und das Schloss am Wegesrand.