Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj: 2023 wird Jahr des ukrainischen Sieges sein
  1. Startseite
  2. Meinung
  3. Die Schuldenlast Europas: Kassensturz in Brüssel

Die Schuldenlast Europas
07.06.2011

Kassensturz in Brüssel

Die Wettbewerbsfähigkeit der EU-Staaten klafft weit auseinander. Unsere Nachbarn müssen sich an dem Wachstumsvorbild Deutschland orientieren.

Unspektakulärer hätte der Auftakt zur neuen Rolle der Kommission kaum ausfallen können. Was hatte man nicht alles befürchtet, wenn Barroso und seine Kollegen erst einmal die nationalen Budget-Entwürfe in die Finger kriegen würden. Nun ist daraus ein völlig unübersichtliches und an Überraschungen armes Zahlenwerk geworden, dessen Inhalte längst bekannt waren.

Die Konsequenzen scheinen ebenfalls matt: Sparen und wachsen, predigte der Kommissionspräsident. Aber das war ja auch nur der harmlose erste Akt.

Wirklich zur Sache geht es in zwei Wochen, wenn sich die Staats- und Regierungschefs über die Papiere beugen. Schließlich hatten sie sich untereinander und der Öffentlichkeit versprochen, im elitären Kreis der Staatenlenker gegenseitige Korrekturen vorzunehmen, die vor allem der Wettbewerbsfähigkeit dienen sollen.

Die klafft nämlich weiter derart auseinander, dass man gar nicht weiß, wie diese Kluft jemals wieder geschlossen werden soll. Ohne Einschnitte bei Löhnen, Sozialleistungen und anderen staatlichen Wohltaten wird das bei unseren Nachbarn nicht abgehen, denn diese müssen sich an dem Wachstumsvorbild Deutschland orientieren. Und nicht länger nur hinten anhängen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.