Blick in die Halle für den CDU-Bundesparteitag.
Kommentar

Die CDU taumelt dem Abgrund entgegen

Inhaltlich ausgezehrt und in der K-Frage noch unentschieden balanciert die Partei auf einem schmalen Grat. Wie viel Zeitgeist verträgt konservative Politik?

In öffentlichen Apotheken und im Krankenhaus
Kommentar

Zu viele Medikamente fehlen: Spahn musste handeln

180 Medikamente listen Apotheker auf. Sie sind schwer zu bekommen. Ein Problem, das viele Patienten belastet und das die Politik lange ignoriert hat.

Der volle Solidaritätszuschlag soll nur noch von den reichsten Steuerzahlern gezahlt werden.
Kommentar

Der Soli muss weg - und zwar für alle

Der Solidaritätszuschlag fällt für 90 Prozent aller Steuerzahler weg. Das reicht jedoch nicht: Er gehört für alle abgeschafft und das möglichst rasch.

Das Duo Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken tritt gegen Olaf Scholz und Klara Geywitz zur Stichwahl an.
Kommentar

Stichwahl um SPD-Vorsitz: Jetzt geht es ums Überleben

Im Kampf um die Spitze liegen zwei Kandidatenpaare vorn, die unterschiedlicher kaum sein können. Rückt die Partei weiter nach links?

Papst Franziskus hat von den Synoden-Teilnehmern „mutige Vorschläge“ eingefordert.
Amazonas-Synode

Der Papst will die Kirche wieder zu den Menschen bringen

Das Verhältnis zwischen Laien und der katholischen Kirche war zuletzt von Missverständnissen und Misstrauen geprägt. Die Amazonas-Synode könnte das ändern.

Bei der Abstimmung zum SPD-Vorsitz kommt es nun zur Stichwahl.
Kommentar

SPD muss zeigen, dass sie sozialdemokratische Politik zuerst umsetzt

Der Zweikampf um die SPD-Spitze deutet darauf hin, dass sich die Gräben zwischen den Lagern weiter vertiefen. Auch der GroKo-Streit wird an Schärfe zunehmen.

Nach zwei Todesfällen durch Keime in Wurstwaren musste der Hersteller die Produktion stoppen. foodwatch kritisiert das Krisenmanagement von Behörden und Firma.
Lebensmittel-Rückrufe

Nur mit mehr Kontrollen gibt es mehr Lebensmittel-Sicherheit

Bund und Länder diskutieren, wie sich die Lebensmittelsicherheit verbessern lässt. Wer es ernst meint, wird um mehr Kontrollen nicht herumkommen.

Ein AfD-Bezirksrat lobt die Waffen-SS. Ist das noch Meinungsfreiheit?
Kommentar

Debatte um AfD: Meinungsfreiheit ist wichtig

Wenn der AfD-Bezirksrat Thomas Wagenseil sagt, er dürfe die Leistungen der Waffen-SS bemerkenswert finden, hat er recht. Das ist Meinungsfreiheit. Aber die hat Grenzen.

Wann kommt der Brexit? Die EU wünscht sich inzwischen vor allem Klarheit.
Kommentar

Die EU hat keine Lust mehr auf das Thema Brexit - und wird hart

Die EU sitzt in der Zwickmühle: Bleibt sie beim Austrittsdatum hart, ist sie schuld am Brexit ohne Deal. Aber zu viel will sie den Briten nicht entgegenkommen.

Keine Experimente: Auch der neue Gold sieht aus wie ein Golf.
Kommentar

Ohne die Generation Elektro kommt VW nicht voran

VW geht mit E-Autos in Vorleistung und damit ein hohes Risiko ein. Jetzt sind die junge Menschen gefragt. Sie müssen dem Öko-Auto-Trend zum Durchbruch verhelfen.

Durchbruch bei der Grundsteuer: Bundestag verabschiedet Grundgesetzänderung.
Kommentar

Reform der Grundsteuer: Im Grunde genommen ungerecht

Wie die endgültige Regelung für die Grundsteuer aussieht, lässt sich noch nicht sagen. Es zeichnet sich aber ab, dass Mieter und Eigentümer am Ende mehr bezahlen müssen.

Erfolgsduo: Die Grünen-Vorsitzenden Robert Habeck und Annalena Baerbock.
Kommentar

Die Grünen sind beim Klimapaket ziemlich machtlos

Die Grünen werden im Bundesrat an den geplanten Maßnahmen so gut wie nichts ändern können. Teilweise will sie es aber auch gar nicht.

Kommentar

Pränataltests sind eine Frage der Gerechtigkeit

Pränataltests werden bei Risikoschwangerschaften von der Kasse übernommen. Das ist richtig. Denn die Entscheidung über eine Abtreibung trifft jede Frau selbst.

Ursula von der Leyen, zukünftige Präsidentin der Europäischen Kommission, stellt während einer Pressekonferenz in der Brüsseler EU-Zentrale ihr Team von Kandidaten für die EU-Kommission vor.
Kommentar

Ursula von der Leyen will der EU neuen Schwung verleihen

Ursula von der Leyen will die Europäische Union wachrütteln. Jedenfalls hat sie ein Team aufgestellt, mit dem das klappen könnte.

Thorsten Schäfer-Gümbel ist kommissarischer SPD-Bundesvorsitzender und schlägt eine Neuauflage der Vermögenssteuer vor.
Kommentar

Viel Umverteilung hilft viel? Da irrt die SPD gewaltig

In Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen fordern die Genossen mal wieder höhere Steuern für die Reichen. Doch das wahre Problem sind teure Wahlgeschenke.

Für 90 Prozent der heutigen Zahler soll der Soli nach den Plänen von Finanzminister Olaf Scholz ganz wegfallen.
Kommentar

Der Soli hat seine Legitimation verloren und muss weg

Der Solidaritätszuschlag hat längst nicht überall im Osten blühende Landschaften geschaffen. Er hat seine politische Legitimation verloren und gehört weg.

Die Lebensmittelampel soll Verbraucher dazu bringen, weniger zuckerhaltige Getränke zu trinken. Sinnvoll ist sie nur, wenn sie auch übersichtlich ist. Ein Kommentar.
Kommentar

Lebensmittelampel hilft nur, wenn sie auch übersichtlich ist

Nach Kritik der Lebensmittelindustrie an der geplanten "Lebensmittelampel" prüft Julia Klöckner alternative Modelle zur Unterscheidung von gesund und ungesund.

Der spanische Opernstar Plácido Domingo hat Vorwürfe sexueller Übergriffe zurückgewiesen.
Opernstar Domingo

Missbrauchs-Vorwürfe: Ist Plácido Domingo Charmeur oder Erpresser?

Plácido Domingo werden sexuelle Übergriffe vorgeworfen. US-Opernhäuser haben daher Konzerte abgesagt. In Salzburg gilt zu recht die Unschuldsvermutung.

Eine europäische Mission am Golf wird laut Außenminister Heiko Maas "so in dem Umfang nicht stattfinden".
Kommentar

Das Zögern des Heiko Maas ist eine Gefahr für Europa

Durch die Krise am Persischen Golf offenbart sich, wie sehr es der deutschen Außenpolitik an einem Gesamtkonzept fehlt. Das bedeutet auch eine Gefahr für Europa.

Bild der Friedenstafel auf dem Rathausplatz vom vergangenen Jahr. Das Motto des diesjährigen Friedensfestes „Freiheit“ kommt offenbar gut an, immer mehr Akteure bringen sich ein.
Kommentar

Was das Friedensfest heute ausmacht

Das Friedensfest ist längst mehr als ein religiöser Feiertag oder ein zusätzlicher freier Tag.