1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. 18-Jähriger gibt Freund (15) hochprozentigen Alkohol: Anzeige

Wiedergeltingen

11.06.2019

18-Jähriger gibt Freund (15) hochprozentigen Alkohol: Anzeige

Symbolfoto
Bild: Büttner, dpa (Symbolbild)

Diese Party am Baggersee endete für einen 18-Jährigen mit strafrechtlichen Folgen. Und für einen 15-Jährigen mit einem Kater.

Es war wohl als „Freundschaftsdienst“ gedacht, doch dafür hat sich ein 18-Jähriger eine ganze Menge Ärger eingehandelt: Weil er einem 15-Jährigen hochprozentigen Alkohol überlassen hatte, erwartet den jungen Mann nun eine Anzeige nach dem Jugendschutzgesetz. Eine Streife der Polizei Bad Wörishofen hatte am Sonntagabend im Bereich des Baggersees zwischen Wiedergeltingen und Amberg Jugendschutzkontrollen durchgeführt, in deren Verlauf der 15-Jährige den Beamten auffiel, weil der augenscheinlich erheblich betrunken war. Ein Alkotest bestätigte dann den Verdacht der Beamten und ergab einen Wert von mehr als einem Promille. Den hochprozentigen Alkohol hatte er von einem 18-jährigen Freund bekommen. Der 15-jährige wurde anschließend seinen Eltern übergeben.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren