Newsticker
Merkel zu sinkender Zahl der Neuinfektionen: Einschnitte beginnen sich auszuzahlen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. 27-Jährige vergisst Öl auf dem Herd

Türkheim

30.07.2020

27-Jährige vergisst Öl auf dem Herd

Symbolbild
Bild: Alexander Kaya

Öl in einer Pfanne hat am Mittwoch in einer Wohnung in Türkheim Feuer gefangen. Ein hilfsbereiter Nachbar wurde beim Versuch, den Brand zu löschen, leicht verletzt.

Eine 27-Jährige Frau erhitzte auf ihrem Herd in einer Pfanne Öl, so die Polizei. Zwischenzeitlich schaute sie nach ihren Kindern und vergaß das Öl auf dem Herd. Dieses erhitzte sich so stark, dass es zum Brennen begann. Die Frau und ihre Familie konnten sich rechtzeitig aus der Wohnung retten. Ein Nachbar, der den Brand ablöschen konnte, erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste per Sanka in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht werden. Der Feuerwehr lüftete danach die Wohnung. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von 5000 Euro. Gegen die Verursacherin wird nun wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren