1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Ärger im Freizeitpark: Erst streiten die Kinder, dann die Eltern

Rammingen / Bad Wörishofen

22.07.2019

Ärger im Freizeitpark: Erst streiten die Kinder, dann die Eltern

Symbolbild
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Aus einem harmlosen Streit unter Jugendlichen wurde am Sonntagnachmittag im Skyline Park eine handfeste Auseinandersetzung der Erwachsenen.

Eine Anzeige wegen Körperverletzung hat sich ein 43-jähriger Augsburger eingehandelt, der einer 38-jährigen Besucherin des Skyline Parks eine Ohrfeige verpasst hat.

Grund für die Auseinandersetzung der Erwachsenen war ein vorausgegangener Streit ihrer Kinder an einem Fahrgeschäft: Die 38-jährige Frau aus Mering hatte sich in den Streit zwischen ihrer Tochter und dem Sohn des Augsburgers eingemischt und wollte laut Polizei nur schlichten.

Der 43-jährige war jedoch der Meinung, dass sein Sohn von der Frau geschlagen worden sei, worauf er ihr kurzer Hand eine Ohrfeige verpasste, so die Polizei. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

22.07.2019

Echt die Menschen werden immer depperter !!

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren