Newsticker

Bund und Länder einigen sich auf Kontaktbeschränkungen bis zum 29. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Alle Wertstoffhöfe im Unterallgäu sind wieder offen

Landkreis Unterallgäu

22.05.2020

Alle Wertstoffhöfe im Unterallgäu sind wieder offen

Am Freitagnachmittag war am Mindelheimer Wertstoffhof viel los.
Bild: Oliver Wolff

An vielen Wertstoffhöfen in der Region Mindelheim staut es sich. Die meisten Annahmestellen im Unterallgäu haben wieder regulär geöffnet.

Seit Freitag sind wieder alle Wertstoffhöfe im Unterallgäu geöffnet. Teilweise gelten jedoch noch Einschränkungen. Das teilt die Abfallwirtschaft des Landkreises mit. Regulär geöffnet sind unter anderem die Wertstoffhöfe in Babenhausen, Bad Grönenbach/Wolfertschwenden, Heimertingen, Oberschönegg, Ottobeuren, Pfaffenhau-sen und Woringen sowie die Kompostanlage Hawangen und die Umladestation Breitenbrunn. Ebenfalls regulär geöffnet sind die Wertstoffhöfe in Boos, Erkheim, Legau, Markt Rettenbach, Memmingerberg und Sontheim.

Nur kleine Mengen an Gartenabfällen an Unterallgäuer Wertstoffhöfen erlaubt

Wer an diesen Wertstoffhöfen Gartenabfälle abgeben möchte, muss beachten, dass nur kleine Mengen bis maximal 100 Liter angenommen werden. So sollen längere Wartezeiten während des Ausladens vermieden werden. Größere Mengen an Gartenabfällen müssen zur nächsten Kompostanlage gebracht werden.

Besondere Zeiten haben die Bauschuttdeponie Breitenbrunn (Freitag, 29.Mai, von 14 bis 16 Uhr) sowie der Wertstoffhof Buxheim (Dienstag, 26.Mai, 15 bis 18 Uhr und Samstag, 30.Mai, von 9 bis 12 Uhr) sowie die Kompostanlage in Buxheim (Donnerstag, 28.Mai, 15 bis 18 Uhr sowie Samstag, 30.Mai, 9 bis 12 Uhr). Die Wertstoffe sollten vorsortiert sein und nur in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden. An allen Einrichtungen muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden.

Alle Wertstoffhöfe im Unterallgäu sind wieder offen

Die Öffnungszeiten sind im Internet unter www.unterallgaeu.de/wertstoffhoefe oder in der Unterallgäu-App zu finden. Bei Fragen gibt die Abfallwirtschaftsberatung Auskunft unter Telefon (08261) 995-367 und -467. (mz)

Lesen Sie auch: So funktioniert die Blockabfertigung am Wertstoffhof

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren