Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Allgäu: Corona-Routine in den Kliniken im Allgäu

Allgäu
18.08.2020

Corona-Routine in den Kliniken im Allgäu

Die Kliniken im Allgäu fühlen sich gut gerüstet für eine mögliche zweite Corona-Welle. Auf den Intensivstationen stehen ausreichend Kapazitäten zur Verfügung, teilten die Sprecher der Klinikverbünde mit.

Plus Warum sich die Lage in den Allgäuer Kliniken seit Beginn der Corona-Pandemie verändert hat und was jetzt anders läuft als damals.

Es ist die bange Frage, die Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gleichermaßen beschäftigt: Wird es eine zweite Corona-Welle geben? Die Allgäuer Kliniken sehen sich gut gerüstet, falls es dazu kommen sollte. Sie könnten auch von den Erfahrungen profitieren, die sie während der ersten Welle gesammelt haben. So gebe es inzwischen eine gewisse Routine beim Umgang mit Covid-Verdachtsfällen, sagt ein Sprecher des Klinikverbundes Allgäu, dem die Häuser in Kempten, Immenstadt, Sonthofen, Oberstdorf, Mindelheim und Ottobeuren angehören. Inzwischen läuft dort einiges anders als zu Beginn der Pandemie.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.