Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Altensteig: Millimeterarbeit mit dem Schlepper in Altensteig

Altensteig
22.08.2018

Millimeterarbeit mit dem Schlepper in Altensteig

Eine der Aufgaben beim Bulldof-Turnier.
2 Bilder
Eine der Aufgaben beim Bulldof-Turnier.
Foto: Gutmann

Warum nicht nur Bauern beim Turnier des Bulldog-Clubs in Altensteig ihren Spaß haben.

Alfred Lutz ging als erster an den Start und meisterte die verschiedenen Stationen der Bulldog-Rallye superschnell. Doch obwohl Lutz als Präsident vom Bulldog-Club Mindelau 30 Jahre Erfahrung in dieser Disziplin hat, ist auch ihm ein Fehler bei der Clubmeisterschaft unterlaufen. Bei der Station „Tordurchfahrt“, berührte er einen der beiden Pfosten, durch die man Traktor und Anhänger ohne anzustoßen hindurchmanövrieren muss. Das gab gleich 50 Strafpunkte und so kam er zuletzt nur auf Platz zehn. Sieger des Turniers bei den Herren wurde Thomas Salger, der am meisten Punkte „erfahren“ konnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.