Newsticker

Corona-Hotspots: Andere Bundesländer verhängen Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger
  1. Startseite
  2. Lokales (Mindelheim)
  3. Altersstruktur der Gäste tendiert nach unten

02.07.2010

Altersstruktur der Gäste tendiert nach unten

Bad Wörishofen Für viele überraschend war die spezielle Auswertung der Altersstruktur aus den Meldedaten von Bad Wörishofen. Im Mittelwert sind die Gäste heuer um drei Prozent jünger als 2006, Tendenz Jahr für Jahr sinkend. Die Gäste in der Altersklasse von 50 bis 70 Jahren sind eine konstante Größe in der Kneippstadt. Jüngere Gäste bevorzugen einen Kurzaufenthalt, ältere hingegen verweilen zwischensieben und 14 Tagen.

Rückschluss seitens der Stadt: "Eine zielgerichtete Werbung sollte bereits bei den 40-Jährigen ansetzen, um auch das zukünftige Gästepotenzial für Bad Wörishofen zu sichern."

Übernachtungs- und Gästezahlen steigen

In diesem Zusammenhang weisen Kurdirektor Alexander von Hohenegg und Stadtmarketing Manager Gerhard Werner auch auf die positiven Zahlen bis einschließlich Mai 2010 hin. So konnte in den ersten vier Monaten eine Steigerung der Übernachtungen von einem Prozent und eine Steigerung der anreisenden Gäste von sechs Prozent verzeichnen.

Durch die immer kürzere Buchungsfrist bei Kurzreisen spielt allerdings wie immer das Wetter eine besondere Rolle. Hier kann man im Moment keine Prognosen wagen, so der Kurdirektor. (mz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren